Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live

Leben Live

Ein kleines Eis gibt es zur Eröffnung des OpenAirport-Kino für alle Besucher gratis (Symbolfoto)

OpenAirport Kino

Gratis-Eis zur Hitzewelle

Damit die Besucher des OpenAirport-Kinos am ersten Veranstaltungswochenende einen kühlen Kopf bewahren, bekommen alle, die sich zum Start am Samstag auf der Besucherterrasse des Flughafens von George Clooney fesseln lassen, ein kleines Eis geschenkt. Grundsätzlich empfiehlt der Flughafen wegen der notwendigen Sicherheitskontrollen eine frühe Anreise.  mehr…
Die Ära der Superpöbler: Dieter Bohlen

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Shitstorm im Internet – die Folge schlechten Dumpfbackenfernsehens

Zu viel platte Fernsehunterhaltung ist Schuld daran, dass eine grölende Meute im Internet Shitstorms gegen einzelne Bürger erzeugt, meint unser Kolumnist. Wer jeden Tag viele Stunden Blödsendungen konsumiert, schaltet mit der Zeit seinen Verstand aus. Werden wir eine Gesellschaft von Blöden?  mehr…
Video: Großer Empfang für den A380

Flughafen Düsseldorf

Video: Großer Empfang für den A380

Der Super-Jet Airbus A380 startet und landet jetzt auch regelmäßig in Düsseldorf. Die Fluglinie Emirates bedient seit dem 01. Juli 2015 täglich die Verbindung Düsseldorf-Dubai mit dem A380.  mehr…
Julia, Hans-Georg Lohe (Düsseldorfer Kulturdezernent), Michel Giacobbi (französicher Generalkonsul), Boris Neisser (Destination Düsseldorf), Andreas Krüger (Peugeot Citroen), Elena

Düsseldorfer Frankreichfest

Drei Tage in Bleu, Blanc, Rouge

Am 10. Juli ist es wieder soweit: Der französische Botschafter in Deutschland, Philippe Etienne, eröffnet mit der französischen Star-Sängerin Nolwenn Leroy das 5. Düsseldorfer Frankreichfest. Bewohner und Besucher der Landeshauptstadt dürfen sich auf drei Tage „Petit Paris am Rhein“ freuen.  mehr…
LTE-Mast von Vodafone

Open-Air-Music 2015

Mehr Netz für die 50 größten Festivals

Wer schon einmal eine Open-Air-Großveranstaltung besucht hat, kenn die Problematik: Wenn sehr viele Menschen gleichzeitig in einer Funkzelle sind, wird es schwierig mit der mobilen Kommunikation, weil das Netz dann oft überlastet ist. Dem will der Düsseldorfer Anbieter Vodafone jetzt Abhilfe schaffen.  mehr…
Zum ersten Mal werden in diesem Jahr bei der dupourfash auch Schuhe und Acessoires präsentiert.

Mode

dupourfash 2015: Modespektakel der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf

28 Modedesignerinnen und -designer der Mediadesign Hochschule in Düsseldorf präsentieren am 29. Juni 2015 im tanzhaus nrw (Düsseldorf) eine Auswahl ihrer aktuellen Outfits und Kollektionen vom ersten bis zum sechsten Studiensemester. Zu sehen sind innovative und freie Modekreationen sowie Highlights aus den Bereichen Schuhe und Accessoires.  mehr…
Geschäftsführer Arnd Jäger

Startup

„All Greens“: Neuer Lieferdienst direkt zum Konferenztisch

Ab sofort bieten Düsseldorfer Manufakturen und ausgewählte Gastronomien handgemachten Köstlichkeiten auch per Lieferdienst an.  mehr…
Vuela fliegt jetzt Santiago de Compostela an.

Fluglinie Vueling

Von Düsseldorf nach Santiago de Compostela

Mit ihrer neuen Verbindung in die spanische Hauptstadt Galiciens erhöht die Airline ihr Platzangebot für Flüge aus Deutschland auf über 1.307.000 Sitzplätze.  mehr…
An der DAMK braucht man keine Angst vor überfüllten Hörsälen haben.

Ausbildung

Marketing: Für Abiturienten, Bachelors und Quereinsteiger

Einen grundsoliden Einstieg in die wachsende Berufswelt des Marketings bekommen junge Menschen nach Überzeugung vieler Fachleute an der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V.  mehr…
Alptraum Glatze: Männer wären noch lieber impotent

Haarlosigkeit

Alptraum Glatze: Männer wären noch lieber impotent

Erst vor einigen Tagen machte ein 76-jähriger Mann aus Rheinland-Pfalz Schlagzeilen, der sich mit seiner Krankenkasse um die Kosten für eine neue Perücke stritt: Der Mann litt bereits seit über 32 Jahren an einer krankheitsbedingten Haarlosigkeit und hatte bis 2011 von der AOK Rheinland-Pfalz stets Zuschüsse für die notwendigen Perücken erhalten.  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Frage an den Papst – wie viele Flüchtlinge nimmt der Vatikan-Staat auf?

Kölns Kardinal Woelki fordert einen "legalen Weg für Flüchtlinge nach Europa". Unser Kolumnist fordert heute Papst Franziskus auf, auch in seinem Vatikan-Staat Asylanten aufzunehmen – zum Beispiel die mehr als 400 Kirchenasylanten aus Deutschland.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: