Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Häuser für die Zukunft

LOHAS bauen – mit KK-HausBau

Eine neue Bewegung verändert nachhaltig die Konsumwelt. LOHAS („Lifestyle of Health and Sustainability) leben gesund, legen Wert auf Ethik und Nachhaltigkeit und sie nutzen alle Möglichkeiten der Technik. In der Summe sollen alle am Markt angebotenen Produkte ökonomisch und ökologisch sinnvoll sein. KK-Hausbau spricht genau die LOHAS Zielgruppe an: Individuelle, ökologische Häuser, die Energie sparen, treffen den Geschmack des grünen Lifestyles.

Gesund zu leben bedeutet auch ökologisch zu bauen. Mit gleicher Intention werden die Häuser von der KK-HausBau entwickelt: So werden individuell geplante Architektenhäusern mit einem ökologisch mit ökonomischem Gesamtkonzept angeboten. „Manchmal hat der Bauherr erste Vorstellungen oder wir stellen Beispiele vor und entwickeln mit unseren Architekten einen individuellen Hausgrundriss“, beschreibt Klemens Kolberg die Vorgehensweise.

Wünsche des Bauherren

Individuelle Häuser werden also nach den Vorgaben und Wünschen des Bauherrn in ein Gesamtkonzept umgesetzt und gebaut. Das reicht von den klassischen Formen über angepaßtes Understatement und mediterraner Ausführung, bis zum modernen Bauhausstil - KK-Hausbau erstellt Unikate.


Energiekosten sparen

Häuser nachhaltig mit zukunftsweisender Haustechnik anzubieten - die Philosophie vertritt KK-HausBau.de. Energiekosten werden hauptsächlich durch den patentierten Wandaufbau – ein ausgereiftes High-Tec-Produkt, das von Ingenieuren vor einigen Jahren entwickelt wurde. Die Wärme, die für das Haus erforderlich wird, ist nur gering. Angepasst an die Lebens- und Wohnsituation der „Häuslebauer“, werden Energiekonzepte geplant, um die geringe erforderliche Energie durch alternative, regenerative Energien dem Haus zuzuführen. Neben einem aktiven Energiekonzept wird in dem Haus auch die passive Energie der Sonne genutzt. Dadurch ergibt sich ein funktionierendes ausgereiftes Energiekonzept.

Optimale Haustechnik

Technische Lösungen wie die Wärmepumpe, Sonnenkollektoren, Palletsheizung oder kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung sind zukunftsweisende Möglichkeiten, die einzeln oder in Teilkonzepten die optimale Haustechnik der Lebensgewohnheiten von den Bewohnern darstellen.

Ökologisch und ökonomisch

KK-Hausbau minimiert den Energieaufwand in jedem Haus – problemlos bis zum behaglichen Passivhaus als Haus ohne Heizung. Mit diesen Hauskonzepten kann jeder Bauherr ökologisch und ökonomisch wohnen, ohne sich einschränken zu müssen – im Gegenteil, das Raumklima ist behaglich warm und viel angenehmer. Neben der Ökologie steht auch die Ökonomie in der aktuellen Haustechnik hoch im Kurs. „Der moderne HausBau bietet die Chance für umweltbewusstes Bauen“, betont Klemens Kolberg und fügt hinzu: „Wer sich für ein zeitgemäßes und modernes Haus entscheidet, kann gänzlich auf fossile Brennstoffe verzichten – und gleichzeitig sparen.“

Qualitätsprodukte

Damit das Haus auch langfristig ökonomisch bleibt, werden beste Qualitätsprodukte gewählt. Bekanntlich kommt es neben der Materialwahl auch auf die Qualität der Ausführung an. Aus diesem Grund werden die Arbeiten von Fachleuten ausgeführt.
Mit Partnern für die Produktion der Wandelemente greift KK-Hausbau auf einen in Deutschland einzigartigen Vorteil zu.
Die Produktionserfahrung von mehr als 50 Jahren im Hausbau, modernste computergesteuerte Maschinen, eine wetterunabhängige Fertigung in neuesten Produktionshallen und die optimierte Logistik haben diesen Partner qualifiziert, weil er zusätzlich ständig nach Verbesserungen beim HausBau strebt. Schmale Strukturen, geringe Werbe- und Vertriebsetats und modernste Logistik lassen eine kontenoptimierte Produktion bei gleichzeitiger Spitzenqualität zu.

Persönliche Wohnkonzepte

Doch verantwortungsbewußt geht KK-Hausbau einen Schritt weiter: So werden individuelle Lösungsansätze vorgestellt und mit dem Bauherrn werden persönliche Wohnkonzepte erarbeitet. Ökonomisches Handeln bedeutet natürlich auch den verantwortungsvollen Umgang mit unseren Ressourcen – Bauland, Umwelt, Rohstoffe und Natur.

KK HausBau – Häuser für die Zukunft gebaut

„Wir konzentrieren uns vor Baubeginn darauf, ausführlich zu planen und auch kleine Details mit dem Bauherrn abzustimmen“, erklärt Klemens Kolberg. Das Ergebnis in Form von kurzer Bauzeit zeigt sich als großer Vorteil bei der Finanzierung.
…und der Aufbau ist in zwei bis drei Tagen abgeschlossen! In zwei bis drei Monaten kann der Einzug sein, ohne finanzielle Doppelbelastung! Individualität wird auch bei der Wohnfläche groß geschrieben: Das beginnt bei der Raumaufteilung, geht über die technische Ausstattung und endet beim Baustil. KK-Hausbau realisiert jeden ökologisch vertretbaren Stil: von modernem Bauhausstil, über konservative Formen bis zu dezentem Understatement, weil nicht jeder die Inneren Werte eines Hauses zeigen möchte.

Bus-Technik: Sicherer und komfortabler

Wenn konzeptionell ein optimiertes Umsetzen bei der Elektrotechnik gewünscht wird, wir die BUS-Technik im Haus integriert. Das Haus wird zum Beispiel sicherer (automatisches Schließen der Rollläden, Alarmanlage, Urlaubsprogrammschaltung, usw.) und komfortabler (Licht schaltet automatisch, Musik kann programmiert werden, usw.).

(Redaktion)


 


 

Klemens Kolberg
KK-Hausbau
Bus-Technik
Lohas bauen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klemens Kolberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

2 Kommentare

von Klaus
25.03.08 22:33 Uhr
Endlich mal schöne Häuser!

Warum hat es so lange gedauert, bis endlich jemand mal diese schönen Häuser modern und mit durchdachter Heiztechnik anbietet?
Eigentlich müssten doch alle Anbieter so Häuser verkaufen!
Gut so - und weiter!
Klaus. B.

von Klemens Kolberg
27.03.08 16:04 Uhr
Schöne Häuser!

Vielen Dank,
für das Kompliment der schönen Häuser.

Ich hoffe, dass alle Hausanbieter erkennen, welche Verantwortung sie bei der Beratung übernehmen. Bei dem "Produkt" Haus können wir keine 'Geiz-ist-geil-Mentalität' umsetzen - weil ein Haus mitunter 100Jahre halten UND funktionieren muss, indem der Unterhalt bezahlbar bleibt.
Was hilft ein Haus, das jetzt von anderen Anbietern billig verkauft wird und in 10 Jahren sind die Nebenosten höher als die Finanzierungsbelastung?

Es ist richtig und wichtig, dass die von uns angebotenen Häuser neben der ansprechenden Architektur über modernste Heiztechniken, also über "innere Werte" verfügen.

Damit ist die Basis für ein auch in Zukunft kostengünstiges Haus gegeben. Auf dieser Basis kann die Innenausstattung weiter individuell mit dem Bauherren abgestimmt und realisiert werden.

Als Ergebnis stellt jedes Haus ein Unikat dar und unsere Bauherren haben es geschafft, sich Preis-WERT von der Masse abzuheben, sparen beim Unterhalt und haben ganz nebenbei ein ökologisches Haus!

Ihr Klemens Kolberg
www.KK-HausBau.de

 

Entdecken Sie business-on.de: