Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
b2d in Düsseldorf

Dialogmesse für den Mittelstand

Die regionale Wirtschaftsmesse BUSINESS TO DIALOG (b2d) findet am 23. und 24. November bereits zum dritten Mal in Düsseldorf statt. Auch in diesem Jahr erwartet der Veranstalter wieder über 100 Aussteller und mehr als 800 Fachbesucher.

Die branchen-übergreifende Mittelstandsmesse b2d ist die größte in Deutschland und findet allein in diesem Jahr an insgesamt zwölf Standorten statt. In Düsseldorf wird der Service für Aussteller und Besucher besonders groß geschrieben. Neuer Veranstaltungsort wird die Mitsubishi Electric Halle.  "Mit dem Wechsel des Veranstaltungsortes werden wir moderner und erfüllen die Wünsche und Bedürfnisse vieler Aussteller" erklärt Malte Theuerkauf, Standortmanager der b2d Düsseldorf und Region. Die Mitsubishi Electric Halle (ehemals Philipshalle) bietet bessere Parkmöglichkeiten und ebenerdigen Zugang. Die Wege für Besucher und Aussteller werden kürzer, der Auf- und Abbau einfacher. Maximal 50 Meter Fußweg versprechen die Veranstalter vom Parkplatz bis zum Halleneingang. "Für Aussteller stehen sogar gesonderte Parkplätze in unmittelbarer Hallennähe zur Verfügung", so Theuerkauf. Auch die Ausschilderung zur b2d-Wirtschaftsmesse soll verbessert werden.

Zudem baut die b2d ihren Service für die Aussteller aus: Durch die Zusammenarbeit mit der PR-Agentur Spreeforum International bietet die Messe wirksame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an, die die Aussteller individuell bei der Messe zusätzlich beauftragen können. Auch die Kommunikation des b2d-Messekonzeptes selbst wird zukünftig bundesweit über die Spreeforum International erbracht. Theuerkauf: "Die Messe soll noch bekannter und fester Bestandteil des Dialoges und der unternehmerischen Begegnung in der Region Düsseldorf und in ganz Deutschland werden."

Bei alledem sollen dennoch die Preise stabil bleiben. Schon ab 590,- EUR sei eine Messebeteiligung mit eigenem Stand mit etlichen Zusatzleistungen möglich. Die b2d unterstreiche damit ihren Anspruch, aktiver Partner der mittelständischen Wirtschaft und des Standortes Düsseldorf zu sein.

Informationen unter www.dialogmesse.de.

b2d steht für BUSINESS TO DIALOG und die größte regionale Mittelstands-Messe im deutschsprachigen Raum. Das b2d-Konzept basiert auf der persönlichen Begegnung von Unternehmen, Unternehmern und Entscheidern aus Wirtschaft, Verbänden, Kammern und Politik sowie auf einem einzigartigen Branchenmix aus Industrie, Zulieferern, Handel, Produktion, unternehmensnahen Dienstleistungen und Handwerk. Regionale Vielfalt, kooperatives Netzwerk und engagierte Aussteller bilden die Grundlage des erfolgreichen Wirtschaftsevents, das derzeit jährlich an zwölf Standorten in Deutschland stattfindet. Die b2d ist mehr als ein gewöhnliches Ausstellungskonzept - sie ist eine regionale, branchenübergreifende Mischung aus Messe, Wirtschaftstreff und Kontaktbörse. Dieser Anspruch spiegelt sich auch in den hochkarätigen Vortrags- und Rahmenprogrammen wider. Die b2d kooperiert mit zahlreichen Städten, Kreisen und Regionen sowie verschiedenen Akteuren der regionalen und nationalen Wirtschaft. Als Partner des deutschen Mittelstandes fördert die b2d Standorte, Unternehmen und wirtschaftliche Leistungsträger.

(Redaktion)


 


 

Malte Theuerkauf
Standorte
Veranstaltungsort
Deutschland
Mittelstandes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Aussteller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: