Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Spendenkampagne "total lokal"

Malteser-Werbung aus Düsseldorf

Entgegen manchem Vorurteil ist der Malteser Hilfsdienst nicht etwa kirchlich finanziert, sondern von Spenden abhängig. Um um Gelder zu werben, startet die Düsseldorfer Kreativagentur Red Cell nun eine Kampagne. Es ist die erste Arbeit der Rheinländer, nachdem sie sich vor wenigen Wochen den Auftrag im Wettbewerb sichern konnten.

Den Anfang machen die Diözesen Berlin und München. Das Konzept "Total lokal" schaut hinter die Kulissen und spielt mit den persönlichen Lebenswelt der Betroffenen. So wird den Münchenern und Berlinern direkt gezeigt, wie ihr Geld den Menschen um sie herum hilft.

"Für das letzte Quartal des Jahres werden wir auf der gesamten Mediapalette aktiv sein", sagt Christian Vorfahr, Geschäftsführer von Red Cell. "In Berlin und München soll jeder sehen, wie und wo er in seiner unmittelbaren Umgebung helfen kann." Das Malteser Motto dabei bleibt: "...weil Nähe zählt."

Das gilt auch für die Medien, in denen die soziale Kampagne sichtbar wird. "Wir sind bereits in Gesprächen mit möglichen Medienpartnern", so Vorfahr. Die kreativen Spendenaufrufe sollen danach bundesweit fortgesetzt werden. Die Ideen bleiben aber immer "total lokal".

(Redaktion)


 


 

Malteser Hilfsdienst
red cell
Werbekampagne
Spenden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Malteser Hilfsdienst" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: