Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Marketing für Abiturienten

Ein Jahr Praxis-Studium, dann in den Beruf

Nike, Mercedes, Hilfiger und Adidas – alle großen Firmen machen aktiv Marketing und Kommunikation. Und alle brauchen guten Nachwuchs – aber wie kommt man in diese bekannten Unternehmen? Einen Einstieg in die Berufswelt des Marketings schaffen Abiturienten und Quereinsteiger an der DAMK Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation e.V.

„Viel Praxis und nur so viel Theorie, wie man braucht, um im Beruf Erfolg zu haben“ - das ist seit 1987 das Motto der DAMK, der ersten gemeinnützigen Akademie für Marketing in Düsseldorf. Speziell für Abiturienten und Quereinsteiger gibt es das einjährige Praxis-Studium „Marketing-Kommunikation“. In 12 Monaten lernen die Studenten alles Wichtige für den erfolgreichen Einstieg in Marketing-Agenturen und Unternehmen. Neben vielen Fächern gibt es auch etliche Projektarbeiten direkt aus Unternehmen. Nach einem Jahr Praxis-Studium hat man den Berufstitel „Marketing-Kommunikationswirt/in“ und den Einstieg in den Job. Zusätzlich garantiert das internationale Hochschulzertifikat „Certified Manager of Communication and Marketing“ die Anerkennung des hohen Standards der Ausbildung an der DAMK, mit dem die Studierenden 60 Credit-Punkte für ein späteres Hochschulstudium erhalten, die ein ganzes Bachelor-Studienjahr einsparen können.

Berufsvorbereitung und viel Praxis

Viele Studenten an den Hochschulen bemängeln die oft überfüllten Hörsäle und den überladenen Stundenplan. Auch die fehlende Berufspraxis ist für die Uni-Studenten ein Ärgernis. Viele Unternehmen sehen ebenfalls erhebliche Mängel in der Ausbildung an Universitäten. Diese Firmen wünschen sich junge Mitarbeiter mit Praxiserfahrung, aber genau die können Abiturienten in der Regel nicht bieten. Beim Studium an der DAMK ist die Praxis-Erfahrung vorprogrammiert: Alle Dozenten kommen aus der Praxis, und sie geben den Studierenden das wichtige aktuelle Berufs-Wissen mit. Zusätzlich werden Abiturienten und Quereinsteiger durch viele konkrete Projekte aus Düsseldorfer Firmen optimal auf den Berufseinstieg vorbereitet.

Interntionale Kampagnen

Der Begriff „Praxis“ wird an der DAMK groß geschrieben: Aktuell hat eine Studenten-Gruppe für eine der größten Vereinigungen im Düsseldorfer Brauchtum gearbeitet. Der Vorstand dieser Schützen-Gesellschaft lobte die Leistungen der Studenten als „wirklich klasse“. Beim weltgrößten Sprachreisen-Veranstalter EF (Education First) waren die beiden Chefs sehr zufrieden mit den Studenten der DAMK, die eine Praxis-Aufgabe mit Bravour lösten und präsentierten. Und dem Immobilien-Unternehmen Patrizia gefiel die internationale Google-Adwords-Kampagne sehr gut, die von den Studierenden entwickelt wurde. DAMK-Absolventin Alina von Germes über das Praxis-Studium: “Von der Schule hatte ich zwar etwas Wissen, aber von der DAMK habe ich das viele Können. So konnte ich direkt in den Job einsteigen.“

Start des nächsten Praxis-Studiums „Marketing-Kommunikation“ ist am 16. September. Persönliche Beratungstermine bei Studienmanagerin Claudia Roth unter [email protected] oder 0211 37 39 00 und www.damk.de

(Redaktion)


 


 

DAMK
Düsseldorfer Akademie für Marketing-Kommunikation
Praxis-Studium
Marketing-Kommunikationswirt
Hochschulzertifikat
Certified Manager of Communication and Marketing
60 Credit-Points
Hochschulstudium
Alina von Germes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "DAMK" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: