Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
MEDICA 2016

Digitalisierung durchdringt den Gesundheitsbereich

Die weltweit führende Medizinmesse MEDICA öffnet von 14. bis 17. November 2016 wieder die Türen für Besucher aus aller Welt. Mehr als 5000 Aussteller aus 70 Nationen werden auf dem Gelände der Messe Düsseldorf erwartet.

Der Fokus der Medica liegt in diesem Jahr insbesondere auf der digitalen Zukunft des Gesundheitswesens sowie auf innovativen Lösungen für die ambulante und die stationäre Versorgung.

Eine Auswahl der Schwerpunkte:

  • Beim Medica Health IT Forum (Halle 15) werden unter anderem Health-Apps vorgestellt, die künftig zum Bestandteil der vernetzten Gesundheit werden sollen. Neue Mobile Health Anwendungen sind derzeit in Entwicklung. Sie könnten vor allem bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und zur Therapie-Fernüberwachung nützlich sein.
  • Das Thema Big Data: Es geht um das Sammeln und Auswerten von Patientendaten, um damit Erkenntnisse über Entstehung und mögliche Therapieformen bestimmter Krankheiten gewinnen zu können.
  • Erstmals erhält auch die Künstliche Intelligenz Einzug in die Medizin. So wird die Fraunhofer-Gesellschaft beispielsweise einen Roboter vorstellen, der besonders präzise arbeitet. Er kann Nadeln für Biopsien höchst genau zu platzieren.
  • Die Techniker Krankenkasse (TK) hat zusammen mit der Messe Düsseldorf das Medica Econ Forum ins Leben gerufen: Eine Plattform zur Diskussion der Chancen und Folgen von Digitalisierung im Gesundheitswesen.

Im Bereich der Medizintechnik werden Innovationen für chirurgische Abläufe vorgestellt. Vor allem Fortschritte in der Endoskopie und Instrumente für die minimalinvasive Chirurgie stehen im Mittelpunkt. In den OP-Sälen wird in Zukunft verstärkt mit sogenannten 3-D-Laparoskopiesystemen gearbeitet werden. Hierbei handelt es sich um zwei Bildsensoren, die sich am Ende des Endoskops befinden und dem Chirurgen ein naturgetreues 3-D-Bild während des Eingriffs liefern.

Parallel zur Medica findet die Fachmesse für Zulieferer der Medizintechnik-Industrie statt. Die Compamed ist mit ihren knapp 800 Ausstellern in den Hallen 8a und 8b präsent.

Hier gibt es weitere Informationen zur Medica und zur Compamed.

(Carolin Kirchhoff)


 


 

Gesundheit
Chirurgen
Digitalisierung
Entwicklung
November
Endoskopie
Medica
Messe Düsseldorf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Gesundheit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: