Weitere Artikel
Mediziner-Netzwerk

600 Ärzte und Apotheker in der Alten Schmiedehalle

Er ist wieder da... 2013 war Daniel Bahr, damals Bundesgesundheitsminister, Premierengast von Düsseldorf IN - Ärzte im Gespräch. Jetzt ist er neut dabei, wenn sich 600 Ärzte und Apotheker zum Netzwerk-Treff einfinden; diesmal als Generalbevollmächtigter der Allianz Privaten Krankenversicherung.

Am 15. Juni 2016 stellt Bahr sich den Fragen von Eva Quadbeck, Leiterin der Parlamentsredaktion der Rheinischen Post. Für die 600 Netzwerker dürfte es hochspannend sein, die beiden Blickwinkel (und die Unterschiede) des Ex-Politikers Bahr zu erfahren.

Inzwischen ist Daniel Bahr seit November 2014 – nach dem Ausscheiden der FDP aus dem Kabinett - als Alliianz-Generalbevollmächtigter für die Bereiche Leistungsmanagement und Zentrale Vertriebskoordination verantwortlich. Zuvor war er für die Denkfabrik Center for American Progress in Washington D.C. tätig und lehrte als Gastdozent an der School of Public Health der University of Michigan in Ann Arbor.

Bahr gehörte dem Deutschen Bundestag von 2002 bis 2013 an. Von Mai 2011 bis Dezember 2013 war er Bundesminister für Gesundheit in Deutschland.

Daniel Bahr ist Volkswirt und Bankkaufmann und hat einen MBA in Business Management mit Schwerpunkt International Health Care and Hospital Management.

(Redaktion)


 


 

Daniel Bahr
Bundesgesundheitsminister
Apotheker
Alliianz-Generalbevollmächtigter
Netzwerk-Treff
Düsseldorf IN
Schmiedehalle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Daniel Bahr" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: