Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Fachwissen Fortbildung
Weitere Artikel
IT in der Medizin

eHealth-Konferenz in Düsseldorf

Wie können die existierenden Standards für die elektronische Kommunikation zwischen medizinischen Einrichtungen und Lieferanten von Medizinprodukten konsequenter eingesetzt werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich die 14. eHealth-Konferenz unter dem Titel "Bessere eBusiness-Durchdringung durch eStandards" am 28. Februar 2012 in Düsseldorf.

Hintergrund der Konferenz ist der immer noch zu niedrige Grad der elektronischen Vernetzung in der Gesundheitswirtschaft. Hochtechnische Produkte stehen veraltete Infor-mationswege und unzählige IT-Insellösungen gegenüber. So werden beispielsweise nur rund zehn Prozent der Bestellprozesse vollständig elektronisch abgebildet.
Dabei liegen in einer ausgefeilten IT viele Potenziale brach. Prozesse könnten optimiert und die Patientensicherheit erhöht werden. Insgesamt lassen sich Qualität und Effizienz in der Gesundheitsbranche durch IT-Einsatz noch erheblich erhöhen, auch wenn es in den letzten Jahren schon wichtige Fortschritte gab. 

Einheitliche Standards

Eine tiefere eHealth-Durchdringung setzt einheitliche eStandards voraus, auf die sich alle Beteiligten schrittweise geeinigt haben. Die Konferenz stellt diese Standards vor und will – auch anhand von Fallbeispielen – zeigen, wie man sie einsetzen kann.

Thematische Schwerpunkte sind die internationale UDI-Initiative (Unique Device Identification), globale Standards im Beschaffungsprozess, das elektronische Bestellwesen in den Universitätskliniken, gesundheitsökonomische Betrachtungen von eProcurement sowie Projektberichte der vier elektronischen Plattformen im Bereich der Medizinprodukte, GHX, GSG HBS und Medical Columbus.

Anmeldung und Programm-Download sind auf der Website des Bundesverband Medizintechnologie e.V. (BVMed) möglich.

(Redaktion)


 


 

eHealth-Konferenz
Gesundheitsbranche
Konferenz
Medizinprodukte
Bestellprozesse
BVMed
Bundesverband Medizintechnologie e.V.

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "eHealth-Konferenz" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: