Weitere Artikel
Messe Düsseldorf

Neuer operativer Geschäftsführer

Am 1. Oktober hat Wolfram Diener seine Tätigkeit als operativer Geschäftsführer bei der Messe Düsseldorf aufgenommen. Er folgt auf Joachim Schäfer, der Ende August in den Ruhestand gegangen ist.

Nach ersten Stationen bei der Landesgartenschau Baden-Württemberg und der Hamburg Messe- und Congress GmbH verantwortete der Diplom-Betriebswirt Wolfram Diener ab 1997 als Geschäftsführer den asiatischen Messebetrieb der Messe Frankfurt. 2001 wechselte Diener in die Geschäftsführung des Shanghai New International Expo Centre, eines der weltweit größten Messezentren, an dessen chinesisch-deutschem Joint Venture die Messe Düsseldorf beteiligt ist. Von 2005 bis 2011 übernahm er als stellvertretender Geschäftsführer den Betrieb der Messe- und Kongresszentren, der Messe- und Sonderveranstaltungen sowie die gesamte Logistik der Hotels Venetian Macau und Marina Bay Sands Singapore. Ab 2011 war er als Mitglied der Geschäftsführung der UBM Asia in Hong Kong für das China-Geschäft sowie ausgesuchte weltweite Messeformate verantwortlich.

„Märkte verschieben sich, die Welt wird internationaler, digitaler und komplexer. Mit seiner langjährigen weltweiten Messeerfahrung – vor allem in Asien – ist Wolfram Diener die ideale Person, um die Zukunft der Messe Düsseldorf mitzugestalten“, so Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf. Dies schaffe beste Voraussetzungen dafür, das Produktportfolio der Messe Düsseldorf im In- und Ausland nah am Kunden weiter zu entwickeln und erfolgreich den Düsseldorfer Standort zu stärken, so der Messechef.

(Redaktion)


 


 

Messe Düsseldorf GmbH
operativer Geschäftsführer
Wolfram Diener
Joachim Schäfer
Werner M. Dornscheidt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Messe Düsseldorf GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: