Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Messe Düsseldorf

Werner M. Dornscheidt bleibt bis 2020 im Amt

Der Aufsichtsrat der Messe Düsseldorf GmbH hat den Vertrag mit Werner M. Dornscheidt bis 2020 verlängert. Der 64jährige bleibt damit für weitere zwei Jahre Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe. Neuer operativer Geschäftsführer der Messe wird Wolfram Diener, der im Oktober auf Joachim Schäfer folgen wird.

„Dass ich bis 2020 für dieses Unternehmen tätig sein kann, bedeutet mir sehr viel“, freut sich Dornscheidt. Aufgrund der Vertragsverlängerung kann er 2019 mit der Neuen Messe Süd /Halle 1 noch eines der herausragenden Bauprojekte der Geschichte der Messe Düsseldorf eröffnen und 2020 mit den Weltleitmessen interpack und drupa aus dem aktiven Berufsleben ausscheiden. Dornscheidt begann seine Laufbahn 1979 als Referent im Zentralbereich Auslandsmessen der damaligen Düsseldorfer Messegesellschaft mbH – NOWEA. Nach verschiedenen Zwischenstationen, u.a. bei der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) und der Messe Leipzig kehrte er 2004 als Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf in seine Heimat zurück.

Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel, der in dieser Funktion auch Aufsichtsratsvorsitzender der Messe GmbH ist, sagte zur Vertragsverlängerung: „Unter der Ägide Dornscheidts sind zentrale Weichen für die Zukunft der Stadttochter gestellt worden, insbesondere in den Bereichen Internationalisierung, Digitalisierung und Gelände- und Serviceoptimierung. Diese erfolgreiche Strategie soll perspektivisch auch über 2020 hinaus weitergeführt werden, dafür stehen wir als Aufsichtsgremium.“ Die Messegesellschaft arbeite subventionsfrei und sei eine der profitabelsten mit eigenem Gelände in Europa, betonte Geisel.

Wolfram Diener folgt auf Joachim Schäfer

Neben der Vertragsverlängerung für Dornscheidt bestellte der Aufsichtsrat Wolfram Diener (54) zum neuen operativen Geschäftsführer der Messe. Er folgt in dieser Funktion auf Joachim Schäfer (64), der Ende August 2018 altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheidet. Diener nimmt zum 01. Oktober 2018 seine neue Tätigkeit auf. Er übernimmt die Bereiche, für die Joachim Schäfer seit 2006 verantwortlich war, darunter die Messen die Leitmessen Medica, wire, Tube, glasstec sowie den Caravan Salon. Darüber hinaus wird der in 2017 neu geschaffene Unternehmensbereich „Digitale Strategie und Kommunikation“ mit den Abteilungen IT und Inhouse Services, Marketing Services, Werbung und Fachpresse in seiner Verantwortung liegen.

(Redaktion)


 


 

Messe Düsseldorf
Werner M. Dornscheidt
Thomas Geisel
Wolfram Diener
Joachim Schäfer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Messe Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: