Weitere Artikel
Frühjahrskonferenz der DNUG

Miterleben: Enterprise 2.0 in der Praxis

Am 12. und 13. Mai 2009 findet in Düsseldorf die wichtigste deutsche Veranstaltung für Lotus-Software und -Lösungen in diesem Jahr statt: die Frühjahrskonferenz der DNUG, der Vereinigung der Anwender von IBM Collaboration und Messaging Produkten.

In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „The Innovation Enterprise: Generating Value in a Smarter World.“ In Keynotes, Workshops, Sessions und Podiumsdiskussionen geht es um Themen wie Enterprise 2.0, Enterprise Collaboration, Unified Communication & Collaboration, Social Software, Portale und Software as a Service (SaaS).

Als Keynotesprecher sind dabei:

  • Martin Jetter, Vorsitzender der Geschäftsführung IBM Deutschland, spricht über das Unternehmen der Zukunft
  • Bob Picciano, General Manager Lotus Software, berichtet von neuen Lotus Visionen
  • Kevin Cavanaugh, Lotus Vice President, spricht zu Messaging & Collaboration 
  • Sean Poulley, Lotus Vice President Online Collaboration Services, informiert über LotusLive 
  • Markus Bentele, CIO der Rheinmetall AG, stellt Enterprise 2.0 in der Praxis vor 

Podiumsdiskussion

Thomas Knüwer, Redakteur und Blogger beim Handelsblatt moderiert  die Podiumsdiskussion zum Thema „Enterprise 2.0: Vom Mitmach-Web zum Mitmach-Unternehmen?“ Seine Mit-Diskutanten sind unter anderem Maja Kumme, Direktor Lotus Software, der Blogger Robert Basic und Rheinmetall CIO Markus Bentele.

Weitere Infos: http://www-05.ibm.com/de/events/dnug09/index.html bzw. unter www.dnug.com

(Redaktion)


 


 

Enterprise 2.0
Robrt Basic
Social Software
Portale
Software as a Service (SaaS).

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Enterprise 2.0" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: