Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Tag der Wirtschaft

Mittelstand fordert Steuererleichterungen

Der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven, fordert Steuererleichterungen und eine Abschaffung des Kündigungsschutzes bei kleinen Unternehmen. Die Politik steuere zwar insgesamt einen mittelstandsfreundlichen Kurs, in einigen Bereiche gebe es aber noch Nachholbedarf, sagte Ohoven am Donnerstag auf dem «Tag der Wirtschaft» in Düsseldorf.

Der Mittelstand sei der Motor der Wirtschaft in Deutschland. «Aber kein Motor kann laufen, wenn er nicht kontinuierlich gepflegt wird», sagte Ohoven. Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD) lobte zum Auftakt des Wirtschaftstages den positiven Einfluss der mittelständischen Betriebe auf die Gesamtkonjunktur. «Der Mittelstand schafft Arbeitsplätze. Der Mittelstand ist gut für das Land», sagte der Vizekanzler. Gerade in Zeiten, in denen große Konzerne massenhaft Mitarbeiter entlassen hätten, habe der Mittelstand neue Arbeitsplätze geschaffen. Zum «Tag der Wirtschaft» treffen sich mittelständische Unternehmer und Wirtschaftsexperten aus ganz Deutschland.


(Redaktion)


 


 

Tag der Wirtschaft
BVMW
Mario Ohoven

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tag der Wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: