Weitere Artikel
Top-Personalie

Marken- Experte wechselt von Grey zu McCann Erickson

Wechsel von Chefsessel zu Chefsessel: Richard Dolphin, bislang Managin Director beim Werberiesen Grey in Düsseldorf, wechselt nach Berichten der Branchendienste als Geschäftsführer zur Agentur McCann Erickson, deren Düsseldorfer Niederlassung er künftig leiten wird.

Bei Grey hat der 43-Jährige den Kunden Procter & Gamble international betreut. Zu seinen beruflichen Stationen gehörten vorher u.a. die ebenfalls in Düsseldorf ansässigen Agenturen Euro RSCG und Saatchi & Saatchi. Zu seinen Kunden zählten Unternehmen wie Tag Heuer, Philips und die Deutsche Bank.

McCann Erickson in Düsseldorf führt u.a. LÒréal, Weight Watchers und Camapri auf der Kundenliste. CEO Andreas Trautmann bezeichnet Dolphin als seinen Wunschkandidaten für die Position in Düsseldorf. Markenerfahrung, digitale Kompetenz und internationale Erfahrungen seien ausschlaggebend für die Berufung.

(Redaktion)


 


 

Saatchi
Grey
McCann Erickson
Werbung
Agentur
Ricard Dolphin

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: