Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Glossen & Co.
Weitere Artikel
  • 07.11.2011, 00:18 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Neukirchen-Vluyn
  • |
  • 0 Kommentare
Bitter für Butter

Ortskonkurrent TBWA nimmt Düsseldorfer Werbern die Kerrygold vom Brot

Diese Nachricht aus der Werberwelt lockt die verbalen Kalauer wie das Licht die Motten: Die renommierte Düsseldorfer Agentur Butter verliert ihren Butterkunden. Kerrygold, die irische Streichfett-Marke, lässt sich in Zukunft von TBWA die Werbestullen schmieren - für die Ortskonkurrenz von Butter ist damit alles in Butter.

Okay, okay - schon mal 10 € vorab in die Kalauerkasse ;-).

Sechs Jahre war Butter der Werber für Kerrygold. Doch nun hatte das Irish Dairy Board (IDB), das seinen Deutschlandsitz in der Kerrygoldstraße in Neukirchen-Vluyn hat, den Werbeetat ausgeschrieben und mehrere Agenturen zum Pitch gebeten. Mit dem oben genannten Ergebnis: Weiterhin wird aus Düsseldorf für die irische Butter geworben, aber eben von der rheinischen TBWA-Niederlassung.

Nach übereinstimmenden Berichten der Branchendienste ließ sich IDB Deutschland von der Strategie und der kreativen Umsetzung des neuen Etathalters überzeugen. Im nächsten Frühjahr soll die erste TBWA-Butterkampagne die Konsumenten überzeugen.Mit vielen emotionalen Elementen, wie es bei IDB heißt.

(Karl-Heinz Övelgönne)


 


 

Kerrygold
Butter
Werbeetat
TBWA
Pitch
Werbung
IDB

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kerrygold" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: