Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
cpd Düsseldorf

"the gallery " - Modebotschaften in der alten US-Botschaft

„The gallery“ Düsseldorf öffnet wieder die Pforten. Anlässlich der CPD ist auch die auf Frauenkleidung und Accessoires spezialisierte Kollektionsausstellung dieses Jahr wieder dabei. Die ehemalige US-Botschaft auf der Cecilienallee dient als Showroom und Veranstaltungsort.

The gallery versteht sich als neue Order-Plattform in Düsseldorf. Vier Tage lang stellen nationale und internationale Designer aktuelle Kreationen vor. Dies umfasst vor allen Dingen die Segmente Frauenoberbekleidung und Accessoires. Auf über 3000 Quadratmetern werden Designerstücke im ehemaligen US-Generalkonsulat an der Cecilienallee ausgestellt. Geöffnet ist the gallery ab Freitag (01.02.) bis einschließlich Montag (04.02.2013), jeweils von 09:00 bis 18:00 Uhr für Fachbesucher. Um an dem Event teilnehmen zu können ist eine Akkreditierung im Internet nötig. Durch die gute Lage zu den restlichen Showrooms auf der Kaiserswerther Straße bietet sich ein Abstecher zu anderen Kollektionen an.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL:

The gallery gehört einem Ensemble verschiedener Events und Ausstellungen an, die alle unter der Dachmarke CPD anbieten. Neben the gallery gibt es noch das Education Center, die Winter Sessions 2013 und die Orderplattform Supreme.

Weitere Informationen hier.

(Carolin Kirchhoff)


 


 

the gallery
CPD
Modemesse
Order-Plattform
Designer
Segmente
Accessoires
Designerstücke
US-Botschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "the gallery" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: