Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
GDS-Vorschau

Schuhmessen fassen wieder Tritt

Flip Flop – eine farbenfrohe Abenteuerreise

Das Label begibt sich mit seiner neuen Kollektion auf eine abenteuerliche Stylereise nach Nepal. Die Farbpalette des kommenden Sommers ist inspiriert vom dunklen Türkis des Mount Everests, rosaroten Gojibeeren, dem Orange der typischen Mönchsgewänder und dem Blau des nepalesischen Himmels. Genau wie die Textil-Linien spielen auch die Schuhmodelle stilecht mit bunten Perlen- und Lederapplikationen. Neu in der Schuhkollektion sind Riemchensandalen mit Holzsohlen und bunten Bastkeilen. Ein weiches Lederfußbett sorgt hier für den nötigen Tragekomfort. Wie in jeder Saison überrascht Flip Flop mit Neuigkeiten zum Original Flip Flop, der 1998 entworfen wurde, und längst ein Klassiker ist. Diesmal gibt es ihn in neuen Neonfarbtönen und mit wilden Animalprints. www.flip-flop.de

Gas Footwear – Italienischer Style

Mit Hero, Glamour, Casual und Sneakers präsentiert sich das italienische Label erstmals auf der GDS und bringt eine gleich vierteilige Frühjahr/Sommer Kollektion 2012 mit. Hero setzt auf ungewöhnliche und innovative Formen. So hat das Cutback-Modell, das seinen Look australischen Surfern verdankt, vorne eine dicke Sohle, die nach hinten schmal ausläuft. Riskant…aber mit Style! Glamour punktet nicht nur mit Evergreens, die in keinem Schuhschrank fehlen dürfen: Desert- und Workboots sowie der klassische Derby, sondern zeigt auch citytaugliche Modelle mit cleanen Formen. Ob flach, lässig und clubtauglich zur Jeans oder sexy High Heels, mit diesen Schuhen macht man bei jedem Anlass und in jedem Outfit eine gute Figur. Während die Casual-Linie auf bunte Flats und sportliche Rope Wedges setzt, findet man bei Sneakers sportive Modelle, die Komfort und Funktionalität verbinden. www.gasjeans.com

Boombuz – 100% biologisch abbaubar

Shoppen ohne Reue, denn bei Neuaussteller Boombuz ist der Umweltschutz inklusive. Die bunten Zehensandalen aus Kunststoff werden schadstofffrei produziert. Natur und Kunststoff – Geht das zusammen? Es geht. Die Modelle bestehen aus natürlichen Kunststoffen mit Riemchen aus Biogeweben, die umweltschädliche Kleber überflüssig machen. Die Schuhe sind zu 100% biologisch abbaubar. Ihr ergonomisch geformtes Fußbett garantiert auch bei längerem Tragen ein angenehmes Tragegefühl. Style und Nachhaltigkeit für Fashionistas und Fashionists. www.boombuz.at

Cristófoli – südamerikanisches Temperament

Brasilianisches Flair bringt der Neuaussteller Cristófoli auf die GDS, und zwar mit flachen Ballarinas und Flat-Sandalen, High-Heel Sandaletten und Peeptoes. Die Frühjahr/Sommer Kollektion für 2012 ist inspiriert von der Stadt am Zuckerhut - Rio de Janeiro. Die Boulevards entlang der Copacabana, die berühmten Bögen von Lapa und andere Wahrzeichen der Metropole standen Pate und lieferten die Themen für die 12 unterschiedlichen Linien der Kollektion, die so bunt ist wie Rio selbst. Sie beinhaltet alle Farbtöne des typischen Carioca Sommers sowie Nudetöne und Pastells. Die Modelle sind allesamt sehr feminin und der Einsatz von Blumen-, Strass- und Schleifenapplikationen prägt die Looks von Cristófoli und läßt Liebe zum Detail erkennen. www.cristófoli.com.br


 


 

Halle
Stand
Kollektionen
Homepage
Modelle
GDS
Outdoor-Schuhkollektion
Neuausteller
Urban Areas
Sneakers
Desigual
Messe-Comeback
Flip Flop
Cristófoli
Flat-Sandalen
Lumberjack
Material
Natur
Kunststoff
Label
Saison
Boombuz
Frühjahr Sommer K

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Halle" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: