Weitere Artikel
Neue Dachmarkenstrategie

Henkel beauftragt Berliner Agentur

Wie der Branchendienst W&V meldet, hat der Henkel-Konzern die Berliner Werbeagentur Antoni damit beauftragt, die Dachmarke Henkel weiterzuentwickeln. Die Agentur hat den Auftrag ohne eine vorherige Pitch-Auswahl erhalten.

Laut W&V hat Antoni für die Betreuung von Henkel eine eigene operative Einheit gegründet und dazu die White GmbH gegründet. Als erstes Zeichen für die Zusammenarbeit nennt die W&V den neuen digitalen Konzernauftritt von henkel.de, der von Antoni umgesetzt wurde. Henkel will in einem langfristigen Projekt sein Corporate Branding vorantreiben. Dazu gab es bislang keine Lead-Agentur, auch wenn Henkel bereits mit Agenturen wie DDB, BBDO und TBWA zusammenarbeitet. Die letztgenannten betreiben allesamt Niederlassungen am Henkel-Standort Düsseldorf. In der Zusammenarbeit mit Antoni soll es Henkel nicht darum gehen, die Konzernkommunikation umzukrempeln oder gar das Logo zu verändern. Allgemein gibt Antoni aber wohl keine konkreten Auskünfte zu konkreten Plänen für eine Dachmarkenstrategie für den Chemiekonzern. Auch Henkel hat zu dem Thema bisher keine Presseveröffentlichung lanciert.

(Redaktion)


 


 

Dachmarkenstrategie
W&V
Antoni Berlin Werbeagentur
DDB
BBDO
TBWA

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Henkel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: