Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
NRW.INVEST GmbH

Neue Landesvertretung will US-Investoren für Nordrhein-Westfalen gewinnen

Heute eröffnete der Staatssekretär für Wirtschaft, Mittelstand und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Jens Baganz, offiziell das neue Tochterunternehmen der NRW.INVEST GmbH in Chicago, die NRW.INVEST (NORTH AMERICA) LCC. Mit dem neuen Büro sollen in Nordamerika, insbesondere auch in der Chicago Metropolitian Area gezielt Investoren akquiriert werden.

Die Wirtschaftsregion rund um die drittgrößte Stadt der USA bietet eine differenzierte und vielseitige Wirtschaftsstruktur mit zahlreichen international agierenden Unternehmen. „Mit der Eröffnung unserer Vertretung wollen wir eine neue Dynamik in den Wirtschaftsbeziehungen zu den USA erzielen. Die Vereinigten Staaten stellen nach den Niederlanden den höchsten Anteil an ausländischen Direktinvestitionen in Nordrhein-Westfalen mit rund 16,6 Milliarden Euro, respektive rund 10 Prozent. Allerdings glauben wir, dass hier noch Potenziale schlummern, die wir erschließen können.“, betont Staatssekretär Dr. Jens Baganz. „Auch wenn wir derzeit schon wichtigster Investitionsstandort in Deutschland für US-amerikanische Unternehmen sind.“ Es gibt aktuell rund 600 US-amerikanische Firmen an Rhein und Ruhr, darunter so namhafte Unternehmen wie Ford in Köln, 3M und UPS in Neuss, QVC in Düsseldorf, USG in Viersen oder die Aptar Group in Dortmund.

Direkte Kontakte

Ziel der Arbeit wird es sein, die direkten Kontakte zur Wirtschaft, zu Verbänden, Institutionen, Kammern und zur Politik zu intensivieren, um sie über die Stärken des Wirtschaftsstandortes Nordrhein-Westfalen zu informieren. Alle Maßnahmen werden dabei von der Düsseldorfer Hauptnieder¬lassung NRW.INVEST Germany begleitet, um US-amerikanischen Investoren einen optimalen Service zu bieten.

Leiter des Chicagoer Büros ist Dr. John D. Gatto. Der aus Philadelphia stammende Jurist studierte und arbeitete lange in Deutschland. Über mehrere Jahre war er Direktor des State of Wisconsin Department of Commerce European Office in Frankfurt. Daher bringt er beste Voraussetzungen mit, um US-Unternehmen bei ihrem Weg in den deutschen und europäischen Markt zu unterstützen.

(Redaktion)


 


 

NRW.INVEST GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "NRW.INVEST GmbH" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: