Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Neue Top-Kreative

Grey will zurück in die Rankings

Nachdem die Werbeagentur Grey mit Fabian Kirner ihren Wunsch-Kreativchef verpflichten konnte, verstärkt die Agentur ihr Kreativ-Team nun mit zwei weiteren bekannten Namen.

Mit Alexandros Antoniadis und Martin Venn in den Positionen des Creative Directors Art beziehungsweise Creative Directors Copy hat Grey gleich zwei neue Kreative ins Team geholt. Ein deutlicher Hinweis, dass Grey es mit der Ankündigung ernst meint, spätestens 2015 wieder unter den Top 10 der wichtigsten Kreativ-Rankings vertreten zu sein. „Bei den beiden handelt es sich um mein absolutes Wunschteam. Ich freue mich auf viele kreative Impulse“, so Fabian Kirner, Kreativchef bei Grey. „Damit ein Ergebnis nicht nur gut, sondern exzellent wird, ist es meiner Meinung nach entscheidend, auch die letzten 15 Prozent zu gehen – gerade in aufreibenden Pitch-Situationen. Ich bin davon überzeugt, genau diese mit unserem neuen Kreativ-Team leisten zu können.“

Spannende Adresse für Kreative

Sowohl Venn als auch Antoniadis waren vorher bei Havas Worldwide Düsseldorf, wo sie seit 2010 zusammenarbeiteten. Dort übernahmen sie unter anderem die kreative Betreuung von n-tv, EZB, Acer, Berlitz, Tele2, Yello und Aachen Münchener. Antoniadis machte davor Station bei stöhr MarkenKommunikation. Venn war bei diversen namhaften Agenturen wie BBDO, Jung von Matt sowie DDB in Hamburg, Berlin und Düsseldorf tätig. Mit mehr als 50 nationalen und internationalen Awards bei Antoniadis und mehr als 80 bei Venn stehen beide für herausragende Kreativität. Dabei zählten bekannte Namen wie Peugeot, Henkel sowie die Metro Group zu den Kunden von Antoniadis. Venn arbeitete unter anderem für Volkswagen, die Deutsche Bahn sowie die Sparkasse. „Grey ist momentan eine der spannendsten Agentur-Adressen Deutschlands. Hier ist viel in Bewegung“, begründet Venn die Entscheidung für die Düsseldorfer Agentur. Antoniadis ergänzt: „Wir freuen uns sehr darauf, New Grey mitzugestalten.“ Antoniadis und Venn werden den Großkunden Allianz kreativ betreuen und zusätzlich im Bereich New Business tätig sein.

(Redaktion)


 


 

Alexandros Antoniadis
Martin Venn
Fabian Kirner
Grey Düsseldorf
Top Kreative

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Alexandros Antoniadis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: