Weitere Artikel
Neuer Kunde

Klüh catert beim Roboter-Multi

Der japanische Konzern FANUC, einer der weltweit größten Hersteller von Automatisierungstechnik, hat am Sitz seiner Deutschlandzentrale in Neuhausen ein Schulungszentrum errichtet. Bewirtschaftet wird die FANUC Akademie mit angeschlossenem Hotel und Betriebsrestaurant von Klüh Catering.

Die vor einem Monat eröffnete futuristische und mit Hightech ausgestattete FANUC Akademie sowie Hotel und Betriebsrestaurant werden zentral gesteuert: Klüh-Mitarbeiter managen den kompletten Hotelbetrieb – Empfang, Housekeeping, Frühstücks-Service sowie Barbetrieb und Restaurant-Service am Abend. Zum weiteren Serviceangebot gehören die gastronomische Versorgung im Betriebsrestaurant, die Reinigung des Restaurants, die Koordination der Belegung der zwölf Konferenzräume und die Planung von Events mit dem FANUC Marketing.

Klüh Catering-Geschäftsführer Thorsten Greth freut sich über den neuen Auftrag: „Mit unseren konzeptionellen Vorstellungen zur Bewirtschaftung von Hotel und Betriebsrestaurant unter einem Dach und der Kosteneffizienz, die wir dargestellt haben, ist es uns gelungen, die Auftragsvergabe für uns zu entscheiden.“

Frank Wieland, Kaufmännischer Leiter FANUC Deutschland GmbH: „Wir haben mit Klüh einen höchst zuverlässigen Partner gefunden, der die Aufgabenstellung gemäß unseren Standards versteht und Dienstleistungen perfekt bündelt.“

(Redaktion)


 


 

Betriebsrestaurant
Akademie
Klüh
Fanuc
Catering

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Betriebsrestaurant" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: