Weitere Artikel
Canon baut Netzwerk aus

Neues Business Center in Dresden

Die Canon Deutschland GmbH hat das IT-Systemhaus Saxocom Büro- & Informationssysteme AG in Dresden übernommen. Das neue Canon Business Center wird zukünftig "Canon Business Center Region Dresden - operated by Saxocom" heißen.

Mit der Akquisition, die rückwirkend zum 1. März 2009 gültig ist, baut Canon sein Netzwerk von Canon Business Centern weiter aus und stärkt die Präsenz in der Wirtschaftsregion Dresden. Die Saxocom AG wird weiterhin in ihren Kernkompetenzen Informationstechnologie, Druck- und Kopier-Management sowie Produkte und Dienstleistungen anbieten. Mit diesem Schritt schafft die Saxocom AG die Voraussetzungen einer optimalen Marktposition sowie eines erfolgreichen Wettbewerbs.

"Neben dem CBC in Leipzig wollten wir in der wichtigen Wirtschaftsregion Sachsen noch ein weiteres kompetentes und zukunftsträchtiges Team platzieren. Wir freuen uns, dass die Saxocom AG nun zum Kreis unserer Canon Business Center zählt, und dass wir auf ein excellentes Know-How zugreifen können", sagt Jeppe Frandsen, Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH.

Und Frank Lepschy, Geschäftsführer des neuen Canon Business Centers fügt an: "Uns hat vor allem die Philosophie des Canon-Konzerns überzeugt. Als IT-Systemhaus unter der Canon-Flagge haben wir die Möglichkeit, unseren Informationstechnologie-Sektor noch weiter auszubauen. Mit dieser Geschäftsübernahme bündeln wir unsere Kompetenzen und bieten somit vor allem eins - einen Mehrwert für die Kunden."

(Redaktion)


 


 

Canon
Dresden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Canon" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: