Weitere Artikel
DNHK

Grenzüberschreitendes Seminarprogramm für kleine und mittlere Unternehmen

Themen wie E-Commerce, Betriebsumstrukturierung und Kommunikation bestimmen das Seminarprogramm der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK) für das zweite Halbjahr 2012. Die Kurse richten sich vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen und sollen bei Aktivitäten auf dem niederländischen Markt unterstützen.

„Die Niederlande bieten gerade jetzt viele attraktive Möglichkeiten für deutsche Unternehmen“, sagt Marlies Komorowski, verantwortlich für die Seminarplanung der DNHK. Seminare wie ‚Ausschreibungen in den Niederlanden‘ oder ‚Kauf und Verkauf von Unternehmen‘ informieren daher gezielt über Wege, auf dem Nachbarmarkt erfolgreich aktiv zu werden.

Nicht nur Einsteiger erhalten im Seminarprogramm der Kammer wichtige Ratschläge. Für Unternehmen, die bereits in den Niederlanden aktiv sind, bietet die DNHK nun auch Fortgeschrittenenkurse für die niederländische Sprache und das Arbeitsrecht an.

In jedem Jahr nehmen mehr als 600 Personen an den Kursen der Handelskammer teil. Die einzelnen Seminare sind auf 15 Teilnehmer beschränkt. Der Preis für ein Tagesseminar beträgt 349 Euro, Halbtagsseminare kosten 199 Euro. DNHK-Mitglieder erhalten 20 Prozent Ermäßigung auf die Teilnahmegebühr.

Das komplette DNHK-Seminarprogramm ist auf www.dnhk.org/seminars zu finden.

(Redaktion)


 


 

Niederlande
Seminare
Neues Seminarprogramm
Halbtagsseminare
Handelskammer
DNHK
Deutsch-Niederländischen Handelskammer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Niederlande" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: