Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
niu-Hotels

Neues Projekt in Düsseldorf: 226 Zimmer plus 201 Apartments

Einen Mangel an neuen Hotelprojekten beklagt in Düsseldorf niemand. Jetzt kündigt die Novum Hospitality-Gruppe (Sitz: Hamburg) ein weiteres Neubauvorhaben an.

Die familiengeführte Hotelgruppe plant ein neues Hotel der Marke niu am Vogelsanger Weg – im Stadtteil Mörsenbroich, nah zum Flughafen. Nach aktuellem Stand soll das niu-Hotel im Frühjahr 2021 eröffnen . Es zähle mit 226 Hotelzimmern und 201 Apartments zu den größten der aktuell über 50 geplanten niu-Hotels.

David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der NOVUM Hospitality: „Düsseldorf erreicht bei den Übernachtungszahlen erneut einen Rekordwert, daran wollen wir partizipieren und sind uns sicher, dass unser urbanes Konzept mit seinem individuellen Storytelling in Wohnzimmeratmosphäre zu einem sehr fairen Preis-Leistungsverhältnis den Puls der Zeit trifft.“

Aktuell gibt es in Düsseldorf zehn Hotels der Novum-Gruppe, überwiegend im City-Bereich. Nummer Elf, ebenfalls ein niu-Hotel, entsteht an der Moskauer Straße - mit 438 Zimmern. Geplante Eröffnung: drittes Quartal 2020.


(Redaktion)


 


 

NOVUM Hospitality
Architekt
Hub
Apartments
Storytelling
Hotelzimmer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: