Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
NRW-Mix

Westgrund raus, FRIWO rein!

Der NRW-Mix wird ein bisschen neu gemischt. Bei den 50 größten börsennotierten Unternehmen des Landes außerhalb des DAX) gibt es einen Neuzugang.

Aufgrund der Verlegung des Unternehmenssitzes der Westgrund AG nach Berlin kommt es zu einer außerplanmäßigen Veränderung im NRW-MIX der Börse Düsseldorf. Neu in den Index aufgenommen wird die FRIWO AG, mit Sitz in Ostbevern. Das Unternehmen stellt Netz- und Ladegeräte für unterschiedliche Anwendungen her.

Die Änderung wird zum 28. Januar 2013 wirksam.

Die 50 größten börsennotierten Unternehmen des Landes, die nicht bereits dem DAX angehören, bilden den NRW-MIX. Alle Informationen zum NRW-MIX, die genaue Zusammensetzung, das Berechnungskonzept, Charts und historische Daten etc. gibt es auf der Homepage der Börse Düsseldorf.

(FN)


 


 

NRW-MIX
Börse Düsseldorf
Westgrund AG
Friwo AG
börsennotiert

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "NRW-MIX" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: