Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
NRW-Statistik

Das freut Bello: Hundefutterproduktion legt zu

Diesmal - Stichtag: 10. Oktober - ist es der internationale Welthundetag, der die Statistiker des Landes auf den Plan ruft. Ihre Ergebnisse:

  • In Nordrhein-Westfalen wurden im Jahr 2015 insgesamt 194.720 Tonnen Hundefutter hergestellt. Das waren 3,8 Prozent oder 7.100 Tonnen mehr als ein Jahr zuvor.
  • Der Absatzwert belief sich im vergangenen Jahr auf 253 Millionen Euro, das waren 12 Millionen Euro (+4,9 Prozent) mehr als 2014.
  • In Nordrhein-Westfalen produzierten 2015 insgesamt 14 Betriebe u. a. auch Hundefutter. (Bei dieser Statistik  wurden ausschließlich Betriebe von Unternehmen mit zehn oder mehr Beschäftigten befragt. )
  • Wie die Statistiker weiter mitteilen, wurden bundesweit 830.000 Tonnen Hundefutter im Wert von 997 Millionen Euro produziert. Der Anteil des in NRW hergestellten Hundefutters an der gesamten Produktionsmenge in Deutschland betrug 23,4 Prozent.
  • Im ersten Halbjahr 2016 produzierten nordrhein-westfälische Betriebe 96.600 Tonnen Hundefutter (+3,4 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum) im Wert von 125,9 Millionen Euro (+3,5 Prozent).

(Redaktion)


 


 

Hundefutter
NRW-Statistik
Wert
Produktion
Tag des Hundes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hundefutter" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: