Weitere Artikel
Park and fly

Mehr Abstellplätze für den Airport

Die Nachfrage der Fluggäste nach attraktiven Parkmöglichkeiten in der Hauptreisezeit steigt und steigt. Ab dem 1. Mai schafft der Flughafen Düsseldorf für die kommenden Monate weitere preiswerte Urlauberparkplätze, um den Start in den Urlaub möglichst komfortabel zu gestalten.

Die 1.000 Parkplätze auf dem Messeparkplatz „P1 Nord“ stehen den Passagieren zum günstigen Langzeit-Spartarif zur Verfügung: Die Gebühr für drei bis acht Tage beträgt 39 Euro, jede weitere Woche kostet 19 Euro.

Die Plätze sind auf der Website des Airports ohne Reservierungsgebühr buchbar.

Speziell zur Hauptreisezeit suchen viele Passagiere bequeme, sichere und vor allem preiswerte Parkflächen am Flughafen. Mit der Anmietung von „P1 Nord“ – dem derzeit günstigsten Langzeitparkplatz – kommt der Airport diesem Bedürfnis nach.

Die Anfahrt zum Parkplatz „Messe P1“ erfolgt über die Autobahn A44. Die Beschilderung „DUS Airport Parking – P1 Nord“ führt direkt zu den angemieteten Flächen. Parkeinweiser kümmern sich vor Ort um einen reibungslosen Ablauf. Ein kostenloser Shuttlebus verkehrt im 30-Minuten-Takt zwischen „P1 Nord“ und dem Terminal.

Das Parkplatzangebot am Flughafen erhöht sich mit den zusätzlichen Flächen auf über 20.000 Plätze in unterschiedlichen Segmenten. Detailinformationen zu den neuen Parkflächen „P1 Nord“ und dem gesamten Parkplatzangebot hier.

(Redaktion)


 


 

P Nord
Plätze
Flächen
Flughafen
Parkplatzangebot
Parkflächen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "P Nord" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: