Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell Verbraucher
Weitere Artikel
Urbane Mobilität

BMW werkelt an neuem Pedelec

Der bayrische Automobilproduzent BMW will mit seinem neuen faltbaren Elektrorad, Arbeitstitel "Pedelec" (Pedal Electric Cycle), neuen Wind in die urbane Mobilität bringen. Das Pedelec soll sich einfach zusammenklappen und somit platzsparend transportieren lassen. Wann das Elektrorad erscheinen soll, ist jedoch noch nicht bekannt.

Drei Gänge mit Motormanagement

Vom Design erinnert das BMW Pedelec an eine futuristische Version seiner motorlosen Pendants. Der X-förmige Rahmen aus Aluminium und Kohlefaser schließt an die Lenkstange an, der Motor verbirgt sich auf der Hinterseite. Der Fahrer balanciert das Gefährt auf zwei 16-Zoll-Reifen durch den Verkehr. Es verfügt sowohl vorne als auch hinten über hydraulische Scheibenbremsen.

Der Motor weist eine Stärke von 250 Watt auf und speist sich aus einer Lithium-Mangan-Batterie mit 42 Volt. Er verfügt über Elektronik zur Steuerung des Drehmoments und kann in drei verschiedene Gänge geschaltet werden. In gefalteter Form lässt sich das Rad schieben und erspart damit das Heben der über 20 Kilogramm Gewicht.

Elektro-Unterstützung bis 25 km/h

Der Motor unterstützt die Fahrt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h und schaltet sich darüber hinaus in den Ruhezustand. Auf diese Weise wird eine Einstufung des Pedelec als Moped verhindert. Aufladen lässt sich der Akku entweder in einem Quickcharge-Modus in rund 90 Minuten, oder für die volle Distanz in vier Stunden, wobei sich das Ladegerät an normale Steckdosen anschließen lässt.

Je nach Anforderungen des Weges beträgt die Maximalreichweite mit einer Ladung 25 bis 40 Kilometer.

Ob und wann BMW das Konzept zu einem serienreifen Produkt macht, steht noch nicht fest. Auch andernorts wird an innovativen Lösungen für die urbane Mobilität gearbeitet. So wird im Verlauf des Sommers das ZBoard, eine Kombination aus Skateboard und Segway, in den USA auf den Markt kommen

(Redaktion)


 


 

Elektrorad
BMW
Pedelec
eMobility
Mobilität
Klapprad
Elektroklapprad

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Elektrorad" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: