Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Pelikan baut Zusammenarbeit aus

Grey lässt Hände sprechen

Im Juli feierte der neue TV-Spot für das Schreiblernsystems griffix von Pelikan Premiere. Der 20-Sekünder zeigt die „Happy Hands“, die die Freude am Schreiben lernen versinnbildlichen sollen. Nach der erfolgreichen Premiere baut Pelikan nun die Zusammenarbeit mit weiteren Projekten aus.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Das Key Visual der Happy Hands und die Botschaft „Mit griffix® macht das Schreiben lernen Spaß“, die letztes Jahr von Grey im Zuge eines Pitches für Pelikan entwickelt wurden, sollen vor allem Kinder im Alter von etwa sechs bis acht Jahren und deren Eltern ansprechen. Als visuelle Übersetzung für die leichte Handhabung des Schreibsystems kommt im Spot das sogenannte „Finger Tutting“ zum Einsatz, eine Art Breakdance mit den Händen, bei dem ausgefallene Finger-Kunststücke zu Musik gezeigt werden. Neben der Entwicklung des TV-Spots wurde auch die Media-Umsetzung von Grey betreut. „Mit unserem Verständnis für das Produkt, die Zielgruppe und den vorgestellten Ideen konnten wir Pelikan überzeugen“, erklärt Dickjan Poppema, CEO der Grey Deutschland, „Das Produkt ist sehr vielfältig und für kreative Maßnahmen besonders gut geeignet.“ Nach der erfolgreichen Entwicklung des TV-Spots und der Spotpremiere im Juli, baut Pelikan die Zusammenarbeit mit Grey in weiteren Projekten aus.

(Redaktion)


 


 

Grey
Pelikan
griffix
Dickjan Poppema

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grey" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: