Weitere Artikel
Personalie

Maarten-Joost Möller geht bei Hisense an Bord

Maarten-Joost Möller unterstützt ab sofort den Bereich Research & Development beim chinesischen Hightech-Spezialisten Hisense.

Maarten-Joost Möller kann als ehemaliger Leiter eines IT- und CE-Testlabors für TV und Profi Displays auf einen vielfältigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Neben dem Kerngeschäft koordinierte er unter anderem R&D-Aufträge und führte Schulungen für die Fachpresse durch. Zudem war er selbstständiger Produkttrainer für Consumer Electronics im Auftrag von Toshiba und jahrelang als IT-Supporter mit Fokus auf Beratung, Installation.

Ab sofort verstärkt Maarten-Joost Möller die in Düsseldorf ansässige Deutschlandniederlassung des Unternehmens bei der Sicherung der Produktstandards und der Bildqualität. „Wir sind sehr erfreut Herrn Möller im Team begrüßen zu dürfen. Mit ihm haben wir einen kompetenten Mitarbeiter für unser Softwaretesting gefunden. Seine Erfahrungen als ehemaliger Testlaborleiter und Produkttrainer sind eine große Bereicherung für unsere Qualitätssicherung .“, so Morris Luo, Geschäftsführer von Hisense Deutschland.

Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Mobiltelefonen und Unterhaltungselektronik. Mit einem internationalen Team von rund 75.000 Mitarbeitern verfügt das Unternehmen weltweit über 16 Produktionsstandorte und elf F&E-Einrichtungen.

(Redaktion)


 


 

Maarten-Joost Möller
Hinsense
Morris Luo
Hightech

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Maarten-Joost Möller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: