Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Bizz Tipps Personal

Personal

Beamtenverhältnis

Restkostenversicherung für Beamte unterscheidet sich in Kosten und Leistungen

Für junge Beamtenanwärter und Beamte auf Probe stellen sich mit der Berufung in das Beamtenverhältnis völlig neue Fragen. Nach der Übergabe ihrer Ernennungsurkunde haben sie Anspruch auf Beihilfe. Diese gewährt ihnen ihr Dienstherr als Teil ihrer Besoldung. Je nach Familienstand trägt der Dienstherr einen Teil der Krankheitskosten. Ledige erhalten 50 Prozent; für Kinder sowie Ehe- und Lebenspartner trägt der Staat bis zu 70 Prozent der beihilfefähigen Aufwendungen. Die verbleibenden Kosten müssen Beamte mit einer sogenannten Restkostenversicherung abdecken. Seit 2009 sind sie sogar verpflichtet, bei der Beihilfestelle den Nachweis einer Krankenversicherung vorzulegen, die die Restkosten übernimmt.  mehr…
Frank Strüver

Fistec Solutions

Mit neuem Management von der Saar an den Rhein

Fistec Solutions ist von Saarbrücken an den Standort der Muttergesellschaft Energy Consulting nach Düsseldorf umgezogen und hat gleichzeitig mit Frank Strüver einen neuen Geschäftsführer erhalten.  mehr…
Video: Fachkräftemangel in Deutschland

Realität oder Mythos

Video: Fachkräftemangel in Deutschland

Seit Jahren geistert der Begriff „Fachkräftemangel“ durch die Medien. Wirtschaftsverbände befürchten Lücken insbesondere bei Ingenieuren und Facharbeitern. Aber Zahlen und Erfahrungen sprechen gegen den oft kolportierten Fachkräftemangel.  mehr…
Roland Schüßler

Günstige Entwicklung bei Jüngeren

Weniger Arbeitslose in der Landeshauptstadt

Die allgemeine Frühjahrsbelebung hat im April dazu geführt, dass die Arbeitslosigkeit in Düsseldorf leicht zurückgegangen ist. Davon haben insbesondere jüngere Menschen profitiert, die sich nach dem...  mehr…
Schädliche Postings und Tweets lassen sich bald per App entfernen

Schädliche Social-Media-Posts

"Clear"-App kann den Job retten

Wer soziale Netzwerke nutzt, schreibt vielleicht auch mal einen unüberlegten Beitrag. Im schlimmsten Fall kann ein solcher Beitrag den Job kosten – man hört regelmäßig von solchen Fällen. Ein...  mehr…
Dr. Ludger Dohm und Vertreter von Lufthansa, Air Berlin, Eurowings / Leos, Ground Handling (FDGHG) und Düsseldorf Airport mit den Mädchen im Terminal des Flughafens

Girls᾽ Day 2015

Schülerinnen bei Henkel und am Airport

Am Girls' Day laden Unternehmen und Institutionen in ganz Deutschland Schülerinnen ein, um sie für naturwissenschaftliche und technische Berufe zu begeistern. Am Düsseldorfer Flughafen nutzten 65...  mehr…
Am 13. April besteht für Schüler/-innen die chance auf einen Praktikumsplatz

Arbeitsagentur plus Henkel

Berufe in der Gastronomie – Information für Schüler

Was genau macht eigentlich ein/e Restaurantfachmann/frau? Und wie schaut der Alltag von Köchen aus? Über die täglichen Herausforderungen und Zukunftsaussichten dieser Berufe können sich Schülerinnen...  mehr…
Frauen werden bei MC Kinsey besonders gefördert.

MCKinsey

So werden Studentinnen auf Führungspositionen vorbereitet

Mit einem maßgeschneiderten Programm fördert die Unternehmensberatung McKinsey & Company gezielt junge Frauen und bereitet sie frühzeitig auf Führungspositionen in der Wirtschaft vor. Das "Female...  mehr…

Kienbaum

Change Management ist zentrale Herausforderung für die internationale Personalarbeit

Veränderungen im Unternehmen erfolgreich zu managen ist die zentrale Aufgabe der Personalabteilungen in diesem Jahr: Für rund 30 Prozent der Personaler steht Change Management 2015 ganz oben auf der...  mehr…
Die vier internationalen Technologiemessen GIFA , METEC , THERMPROCESS und NEWCAST starten im Juni 2015

Messe Düsseldorf

Schulausflug: Metals4you

Vom 16. Bis 20. Juni haben Schulen die Möglichkeit, einen "Fach-Ausflug" zur Messe zu unternehmen. Unter dem Motto „Metals4you“ werden Unternehmen und Schüler zusammengeführt.  mehr…
Auch der Arbeitsmarkt verzeichnet Bewegung

Berufsleben

selbstbewusst in die Zukunft

Jede zweite Fachkraft schätzt ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt aktuell positiv ein. Neue berufliche Herausforderungen sind dabei ein großes Thema.  mehr…
3M sucht den Berufsnachwuchs mit Hilfe von Schulkooperationen

Unternehmen Schule

3M sucht den Berufsnachwuchs mit Hilfe von Schulkooperationen

Gemeinsam mit dem Schulministerium NRW startete 3M am 13. März 2000 die Initiative „Unternehmen Schule“. 15 Jahre nachhaltige Zusammenarbeit mit Schulen an sechs deutschen Standorten sind für die...  mehr…
Große Freude bei der Preisverleihung

Preisverleihung

Gutes Arbeitsklima bei Janssen

Beim bundesweiten Unternehmenswettbewerb des Instituts Great Place to Work "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2015" ist das forschende Pharmaunternehmen Janssen Deutschland mit Sitz in Neuss zum...  mehr…

Fachkräftemangel

Spezialisten dringend gesucht

Die Nachfrage nach Fachkräften ist in Deutschland zu Beginn des Jahres deutlich stärker als in den Vorjahren. Der aktuelle Fachkräfteindex der Stellenbörse StepStone zeigt, dass die Nachfrage vor...  mehr…
Drei Tage Unternehmensberater sein - McKinsey macht's möglich

Berater für drei Tage

McKinsey-Workshop "Tatendrang"

Die Unternehmensberatung McKinsey hat ein neues Workshop-Format für Studenten, Doktoranden und Young Professionals entwickelt. Drei Tage lang können potentielle Nachwuchskräfte beim „Tatendrang“ wie...  mehr…
Dr. Henning von Boehmer

Perspektive für Juristen

PR- und Marketing in Anwaltskanzleien

In Unternehmen sind PR- und Marketingexperten seit Jahrzehnten obligatorisch. In Anwaltskanzleien stellt diese Berufsgruppe in Deutschland dagegen ein Novum dar. Erst in jüngster Zeit ist dort der...  mehr…
Strategische Personalplanung ist gerade in der IT von großer Bedeutung

Studie zu IT-Organisation

Strategische Personalplanung

Die Beratungsgesellschaft Kienbaum und der Hightech-Verband BITKOM legen ihre Studie zum Thema IT-Organisation neu auf. Themenschwerpunkt ist in diesem Jahr die strategische Personalplanung.  mehr…
Rechtsanwalt Matthias Klagge

Mindestlohn in der Marketingbranche

Business-Abend mit Rechtsanwalt Matthias Klagge

Der Mindestlohn sorgt für Stress bei vielen Personal-Verantwortlichen in der Marketing- und Kommunikationsbranche. Aktuell besteht die Gefahr, dass viele Agenturen und Unternehmen keine...  mehr…
Wer viel arbeitet, der trinkt rein statistisch auch mehr

Arbeitsleben

Vielarbeiter neigen zu erhöhtem Alkoholkonsum

Wer pro Woche mehr als 48 Stunden arbeitet, trinkt statistisch nicht nur mehr, sondern ist auch eher gefährdet, ein risikoreiches Trinkverhalten zu entwickeln. Zu diesem Schluss kommen Experten des...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: