Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Glossen & Co.
Weitere Artikel
Post aus dem Rathaus

Die Stadt und der Müll: OB Geisel reagiert auf die Tuchel-Kolumne

Über den Müll vor ihrer Haustür und den gedankenlosen Umgang mit unseren Abfällen hat sich business-on-Kolumnistin Susan Tuchel in ihrem jüngsten Beitrag befasst. Jetzt bekam sie Post aus dem Rathaus: Oberbürgermeister Thomas Geisel legt die städtischen Aktivitäten in Sachen Müll dar.

Hier die Mail von OB Geisel an unsere Kolumnistin (Auszüge) im Wortlaut:

"Liebe Frau Tuchel,

herzlichen Dank für Ihre mail und dass Sie mich in Ihrer Kolumne erwähnt haben. Noch mehr danke ich Ihnen aber für Ihr Engagement für die Sauberkeit unserer Stadt.

Diese liegt mir nicht erst seit meiner Joggingrunde am Neujahrstag am Herzen. Bereits im Vorjahr habe ich eine breit angelegt Kampagne für mehr Stadtsauberkeit ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die Bürgerinnen und Bürger mehr für dieses Thema zu sensibilisieren. U.a haben wir auch eine App eingeführt, mit der man sehr schnell und unkompliziert Vermüllungen im Stadtgebiet melden kann. Zudem haben wir begonnen, besonders problematische Container-Standorte im Stadtgebiet umzubauen. Nach meiner Beobachtung ziehen unterirdische Container viel weniger wilden Müll an als oberirdische.

Trotz allem geht es nicht so recht voran und das liegt wohl leider auch am mangelnden Willen der Geschäftsführung der AWISTA, die Stadtsauberkeit als ihre ureigenste Verantwortlichkeit zu begreifen. Dort scheint man lieber auf die Gewinne zu achten. Das bin ich nicht bereit hinzunehmen und deshalb sind wir derzeit in sehr intensiven Gesprächen mit den Verantwortlichen.

Im Übrigen ist es nicht so, dass die „Stadt nun für Müllsünder ein Bußgeld verhängen will“, sondern das haben wir immer schon gemacht. Allerdings war die AWISTA etwas nachlässig bei der Ermittlung von „Müllsündern“. Das soll sich ändern. Die AWISTA hat zugesagt, vermehrt Personal einzusetzen, die den Verursachern wilder Müllablagerungen nachspüren und diese dann zur Rede stellen bzw. mit einem Bußgeld verwarnen.

Ich hoffe, dass Sie uns auch weiterhin dabei unterstützen, dass unsere Stadt sauberer wird und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Geisel

Oberbürgermeister
Landeshauptstadt Düsseldorf"

(Redaktion)


 


 

Sauberkeit
AWISTA
Bürger
Bußgeld
Müll
Müllsünder
Susan Tuchel
Thomas Geisel
Sauberkeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sauberkeit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: