Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Beste Ideen für die Zukunft

Produktion.NRW

Gesucht: die besten Ideen für die Zukunft der Produktion – so lautet das Motto des Förderwettbewerbs „Produktion.NRW“ im Rahmen des EU-NRW Ziel-2 Programms. Der Wettbewerb bietet insbesondere für den Maschinen- und Metallbau, die Elektro- und Elektronikindustrie sowie die angrenzenden Zulieferindustrien am Niederrhein eine Chance, die es nun gemeinsam zu nutzen gilt.

Aus diesem Grund plant die WFMG – Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH, gemeinsam mit der niederrheinischen Industrie sowie in Kooperation mit der Hochschule Niederrhein, den angegliederten Instituten und der Wirtschaftsförderung Krefeld ein regionales Innovationsmanagement für den Maschinen- und Metallbau, die Elektro- und Elektronikindustrie sowie die angrenzenden Zulieferindustrien am Niederrhein anzubieten. Aufbauend auf dem bestehenden Kooperationsnetzwerk „maex – online“ soll eine zentrale Innovationsplattform für den Maschinenbau und die Zulieferindustrie am Niederrhein implementiert werden. Erste konkrete Ideen von Hochschule und Wirtschaft werden im Rahmen von Workshops ausgetauscht. Interessierte Unternehmen können sich hieran gerne noch beteiligen.

Über Unterstützung aus dem Ziel-2 Programm des Landes NRW freut sich auch die Initiative "teXellence - Kompetenznetz Textiler Niederrhein". Eine grundsätzliche Förderzusage aus dem NRW-Landesministeriums liegt inzwischen vor.

(Redaktion)


 


 

Produktion.NRW
Ziel-2 Programm
WFMG – Wirtschaftsförderung Mönchengladbach GmbH

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Produktion.NRW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: