Weitere Artikel
Provinzial Rheinland

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2012

Die zur Sparkassen-Finanzgruppe gehörende Provinzial Rheinland Gruppe geht für 2012 von guten Geschäftsergebnissen aus.

Nach den vorläufigen Geschäftszahlen konnte die Provinzial Rheinland Gruppe im vergan- genen Jahr ein Beitragswachstum von rund zwei Prozent auf 2,38 Mrd. Euro verzeichnen. Treiber des Wachstums waren vor allem die Kompositversicherer der Gruppe, die mit rund 5 Prozent deutlich stärker gewachsen sind als der Markt.

In der Lebensversicherung gingen die Beiträge nach vorläufigen Schätzungen lediglich um etwa ein Prozent auf 1,21 Mrd. Euro zurück, da trotz Niedrig- zinsphase viele Verbraucher in der Lebensversicherung offenbar weiterhin eine sichere Geldanlage sehen.

In den Komposit-Sparten werden die voraussichtlichen Beitragseinnahmen bei rund 1,17 Mrd. Euro liegen. Dabei konnte die Kfz-Versicherung ihre erfolgreiche Entwicklung weiter fortsetzen. Im dritten Jahr in Folge konnte die Provinzial Rheinland einen starken Netto-Bestandszuwachs erzielen, der für das vergangene Jahr bei über 15.000 Fahrzeugen liegen wird. Auch die Wohngebäude-Versicherung weist eine deutliche Steigerung des Neu- geschäfts um 17 Prozent auf. Hier ist die Provinzial Rheinland Marktführer in ihrem Geschäftsgebiet. Für die Holding der Provinzial Rheinland wird ein Jahresergebnis erwartet, das bei 80 Millionen Euro (vor Steuern) liegen wird.

(Redaktion)


 


 

Provinzial Rheinland
Geschäftsergebnissen
Steigerung
Lebensversicherung
Beitragswachstum
Bilanz 2012

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Provinzial Rheinland" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: