Weitere Artikel
Top-Personalie

Wechsel im Vorstand der Provinzial

Dr. Hans Peter Sterk (62), Vorstandsmitglied für das Leben-Ressort der Provinzial Rheinland Versicherungen, wechselt am 30. Juni nach 17 Jahren im Vorstand in den Ruhestand. Sein Nachfolger Guido Schaefers (43) übernimmt das Amt am 1. Juli.

Dr. Hans Peter Sterk (62), Vorstandsmitglied für das Leben-Ressort der Provinzial Rheinland Versicherungen, wechselt am 30. Juni nach 17 Jahren im Vorstand in den Ruhestand. Sein Nachfolger Guido Schaefers (43) übernimmt das Amt am 1. Juli.

Als Mathematiker war Dr. Hans Peter Sterk von 1974 bis 1981 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Mannheim tätig. Von 1982 bis 1988 war er beim Verband der Sachversicherer in Köln (VDS, heute GDV in Berlin) als Leiter der Abteilung Statistik beschäftigt. 1988 kam er zur Provinzial, wo er den Bereich Rückversicherung verantwortet hat. Seit 1994 ist Dr. Hans Peter Sterk das für Leben zuständige Mitglied des Vorstands. Während seiner Zeit als Vorstand gab es für die Assekuranz eine Vielzahl von rechtlichen Änderungen, zudem wurden Produkte und Prozesse beträchtlich weiterentwickelt.

Nach einem Beschluss der Aufsichtsgremien wird der Mathematiker Guido Schaefers (43) ab dem 1. Juli das Leben-Ressort übernehmen. Seine berufliche Entwicklung führte ihn nach dem Studium 1994 zunächst zum Verband der Schadenversicherer in Köln. 1997 wechselte er zur Provinzial, wo er seitdem verschiedene Führungspositionen hatte, darunter seit 2005 die Bereichsleitung für das private Sach- und Haftpflichtgeschäft und zuletzt seit 2009 die Bereichsleitung Leben-Vertriebsunterstützung.

(Redaktion)


 


 

Dr Hans Peter Sterk
MathematikerGuido Schaefers
Provinzial Rheinland
Leben-Ressort
Juni
Ruhestand
Amt
Provinzial

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dr Hans Peter Sterk" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: