Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Leben Live Glossen & Co.
Weitere Artikel
  • 03.08.2015, 00:35 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Mettmann
  • |
  • 1 Kommentar
Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Was wollen wir essen, sieben Tage lang?

Lasst uns essen wie die Neandertaler: Die Paleo-Lehre - vegan war gestern!

„Die Neandertaler erfreuten sich eines guten Gesundheitszustands“, erkärt Dr. Bärbel Auffermann, Stellvertretende Museumsleiterin. Allerdings wurden sie dabei selten über 40 Jahre alt. Doch wer will da kleinkariert an Zahlen rumniggeln? „Die Paleo-Bewegung ist das Gegenpendel zur veganen Ernährung und ein Trend, der explosiv zunimmt“, erklärt Auffermann weiter.

Aber Paleo ist noch mehr: Man isst, bewegt und denkt [r]evolutionär. Es gibt Paleo-Touren, sogar im Schwarzwald, und man kann sich zum Certified Paleo-Coach ausbilden lassen.

Höhepunkt ist dann am 21. November wohl die 1. Paleo Conference in Deutschland. Sie findet standesgemäß im Neanderthal Museum statt, unweit des Ortes, an dem man 1856 die berühmten Fossilien des Urzeitmenschen fand. Experten werden aktuelle Trends und wissenschaftliche Beiträge rund um das Thema Paleo-Ernährung, Paleo-Training und Paleo-Lifestyle vorstellen.

Die zehn Prinzipien der Ernährung von damals

Wer schon jetzt seine Steinzeitgene mit der heutigen Umwelt in Einklang bringen möchte, kann zusätzlich oder alternativ zu den 10 mosaischen Geboten die 10 [r]evolutioären Paleo-Prinzipien befolgen.

Schauen Sie doch mal, ob Sie damit älter als vierzig Jahre werden wollen:

  • Paleo Prinzip 1: Esse höchstens 2 bis 3-mal pro Tag. Vermeide Zwischenmahlzeiten und zucker-, milch- und sojahaltige Getränke!
  • Paleo Prinzip 2: Esse Biologisch produzierte, pflanzliche Nahrungsmittel genauso wie tierische Produkte aus artgerechter Haltung und reinen Gewässern. Nimm Dir Zeit für jede Mahlzeit.
  • Paleo Prinzip 3: Trinke reines Wasser – selten viel, statt dauernd wenig! Kaffee und Tee bis zum frühen Nachmittag und ein Glas Rotwein am Abend sind erlaubt!
  • Paleo Prinzip 4: Bewege Dich so oft wie möglich auf nüchternem Magen – am Besten vor der ersten Mahlzeit des Tages!
  • Paleo Prinzip 5: Bewege Dich so oft wie möglich draußen, um Sonne, Natur und frische Luft zu tanken!
  • Paleo Prinzip 6: Trainiere täglich ausdauernd, abwechslungsreich und nutze Deine Muskelkraft, wann immer Du kannst!
  • Paleo Prinzip 7: Verschiebe Deine Bedürfnisse, Deine Wünsche und deine Leidenschaften nicht auf Morgen. Zukunft ist heute!
  • Paleo Prinzip 8: Verlängere Dein Leben, indem Du es nicht unnötig verkürzt! Vermeide Nikotin, Alkohol und Chemikalien in Wasser, Cremes, Seifen und Zahnpasta!
  • Paleo Prinzip 9: Plane Deine Ruhephasen genauso wie Deine Aktivitäten. Folge konsequent Deinem Biorhythmus.
  • Paleo Prinzip 10: Lebe Dein Leben, nicht das der anderen. Lebe Das, was Dir wirklich wichtig ist!

(Susan Tuchel)


 


 

Getränke
Paleo Prinzip
Ernährung
Neandertaler
Paleo-Prinzipien
Paleo-Bewegung
Veganer
Steinzeitclooney
Neanderthal Museum
Susan Tuchel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Getränke" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

1 Kommentar

von Wolfgang Z.
07.03.16 20:46 Uhr
Die Paleo-Prinzipien und "die Bayern"

Nun denn - wenn ich die gängigen Klischees über "die Bayern" richtig im Kopf habe, leben diese Angehörigen eines diebischen Bergvolkes alle 10 Paleo-Prinzipien mehr oder weniger lupenrein.
Ausnahme: Bier statt Wasser bzw. Wein - dafür wird umso lieber auf Cremes, Seifen und Zahnpasta verzichtet. ;-))

 

Entdecken Sie business-on.de: