Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell Recht & Steuern

Recht & Steuern - Seite 52

Spekulationsgewinne:

Muss Steuerpflicht Anlegern bekannt sein?

Nach den Ausführungen eines erst nachträglich veröffentlichten Urteils des Finanzgerichts Düsseldorf gehen die Richter davon aus, dass Anlegern die Steuerpflicht von Spekulationsgewinnen bekannt sein muss. Insbesondere bei Anlegern mit guten finanziellen und wirtschaftlichen Kenntnissen, die überregionale Zeitungen lesen, muss man weiter davon ausgehen, dass sie wissen, dass Spekulationsgewinne nicht in den jährlichen von den Banken erstellten Erträgnisaufstellungen enthalten sind.  mehr…

Urteil

Drogeriemärkte dürfen am Versandhandel mit Arzneimitteln teilnehmen

Drogeriemärkte dürfen für Versandapotheken Bestellungen annehmen und die bestellten Arzneimittel aushändigen. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig am Donnerstag. Geklagt hatte die Drogeriemarktkette dm, der die Stadt Düsseldorf untersagt hatte, in ihren Filialen für eine holländische Versandapotheke apothekenpflichtige Medikamente in Umlauf zu bringen.  mehr…

Abschreibung von Aktien

Gesunkener Börsenkurs kann maßgebend sein

Von einer voraussichtlich dauerhaften Wertminderung ist bei börsennotierten Aktien, die als Finanzanlage gehalten werden, auszugehen, wenn der Börsenwert zum Bilanzstichtag unter die Anschaffungskosten gesunken ist und zum Zeitpunkt der Bilanzerstellung keine konkreten Anhaltspunkte für eine alsbaldige Wertaufholung vorliegen. Im Ergebnis kann damit eine vorgenommene Teilwertabschreibung einkommensmindernd zu berücksichtigen sein.  mehr…

Bundesverfassungsgericht

Juristischer Angriff auf die Online-Durchsuchung

Das Bundesverfassungsgericht wird am Mittwoch (27. Februar) sein mit Spannung erwartetes Urteil zur Rechtmäßigkeit von Online-Durchsuchungen verkünden. Dabei geht es darum, ob und unter welchen...  mehr…
Wirtschaft bekommt Gesichter

ecoface.de gestartet

Wirtschaft bekommt Gesichter

Was Top-Manager getan haben, um an die Spitze deutscher Großkonzerne zu gelangen, können karrierebewusste Internetnutzer ab sofort auf www.ecoface.de entdecken. Dieses neuartige Internetportal bietet...  mehr…
Reformen des GmbH-Rechts

Weitreichende Pläne

Reformen des GmbH-Rechts

Die Bundesregierung hat am 23. Mai 2007 ihren Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen ("MoMiG") beschlossen. Nach dem Willen der Bundesregierung...  mehr…

Staat kassiert ab

Finanzamt beteiligt sich nicht an Verlusten

Unternehmensgewinne freuen unseren Finanzminister, denn dann verdient der Staat ja auch kräftig mit. Ergibt sich, dass die Geschäftsidee leider zu keinen Unternehmensgewinn geführt hat, meint die...  mehr…
Genial einfach investieren

Grundlagen der Geldanlage

Genial einfach investieren

Der Einbruch der Aktienkurse zu Beginn des Jahrtausends hat Anleger traumatisiert. In der Folge haben viele den aktiven Vermögensaufbau hinten angestellt. Gut, dass Professor Manfred Weber jetzt...  mehr…

Sorgfaltspflichten

Manager müssen beweisen, dass sie keine Fehler machen

Manager in leitender Funktion haften persönlich mit ihrem Privatvermögen in unbegrenzter Höhe für schuldhaft begangene Pflichtverletzungen innerhalb ihrer Unternehmerischen Tätigkeit.  mehr…

Überprüfungen

Reform der Künstlersozialkasse

Der Bundestag hat jetzt die Prüfungen zur Feststellung der Künstlersozialversicherungspflicht auf die Deutsche Rentenversicherung übertragen. Etwa 3.600 Mitarbeiter des Prüfdienstes der Deutschen...  mehr…
Ski-Urlaub während Arbeitsunfähigkeit: Fristlose Kündigung!

Arbeitsrecht

Ski-Urlaub während Arbeitsunfähigkeit: Fristlose Kündigung!

Zwischen den Arbeitsvertragsparteien kommt es bei einer bestehenden Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers immer wieder zu Streit über die notwendigen Verhaltenspflichten. Kein Arbeitnehmer ist...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: