Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell
Weitere Artikel
  • 19.02.2015, 17:03 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Mönchengladbach
  • |
  • 0 Kommentare
Regiopark Mönchengladbach

Logwin baut für den Kunden C&A eine neue Großhalle

Der Regiopark Mönchengladbach bekommt Zuwachs: Weil das Logikstikunternehmen Logwin auf kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Handelskette C&A setzen kann, wird eine neue, 21.000 Quadratmeter große Halle errichtet.

Logwin (Firmensitz: Luxemburg) hat von seinem langjährigen Kunden C&A den Zuschlag für die weitere, langfristige Zusammenarbeit im Bereich Logistik erhalten. Damit fiel zugleich der Startschuss für den Bau einer neuen Anlage, die den logistischen Anforderungen des Mode-Filialisten gerecht wird. Seit Januar wird im Mönchengladbacher Regiopark gebaut - in verkehrsgünstiger Lage direkt an der Autobahn.

Auf einem 65.000 Quadratmeter großen Areal entsteht zurzeit eine 21.000 Quadratmeter große Halle; der Betrieb im Regiopark in Mönchengladbach-Güdderath soll Anfang Juli starten. Im ersten Schritt verlagert Logwin das "Liegewaren"-Volumen in den Neubau; nach der nächsten Ausbaustufe ist geplant, auch die Hängeware aufzunehmen. Bis zur Fertigstellung des Neubaus verteilt Logwin Hängeware ab Mönchengladbach-Wickrath und Liegeware ab dem nahe gelegenen Schwalmtal-Waldniel.

Seit über 50 Jahren übernimmt Logwin für seinen Kunden C&A umfangreiche Logistikleistungen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Cross Docking für die internationale Verteilung: "Lieferungen aus aller Welt laufen bei uns zusammen", sagt Manfred Schneider, Niederlassungsleiter Standort Mönchengladbach. "Wir nehmen die Ware an, bündeln die Sendungen für die jeweilige Destination in Europa und verteilen sie an Empfänger in Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, der Slowakei, Spanien und der Türkei." 

Expansion in Waldniel wäre nicht möglich gewesen

Das Umschlagsvolumen für C&A ist hoch: "Die Expansionswünsche unseres Kunden hätten wir am Standort Schwalmtal-Waldniel nicht erfüllen können", sagt Dirk Ewers, Geschäftsführer Logwin Solutions Network. "Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Immobilienentwickler Goodman und unserem Lagerlogistikpartner Vetten eine optimale Lösung bieten zu können."

(PresseBox)


 


 

Logwin
Quadratmeter
Hängeware
GroßhalleRegiopark Mönchengladbach
Umschlag
Verteilung
Zusammenarbeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunden" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: