Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Lokale Wirtschaft Messen
Weitere Artikel
Reise

Caravan Salon mit Urlaubstrends

Die gesamte Caravaning-Branche trifft sich vom 29. August bis 6. September 2015 (Fachbesuchertag am 28. August) beim CARAVAN SALON in Düsseldorf. Das Angebot ist diesmal besonders auf Vielfalt getrimmt.

Insgesamt 590 internationale Aussteller präsentieren Caravans, Reisemobile und Basisfahrzeuge von 130 Marken, insgesamt werden über 2.000 Freizeitfahrzeuge gezeigt. Außerdem gibt es eine umfassende Marktübersicht in den Bereichen Zubehör, Ausbauteile, Zelte, Mobilheime und Reisedestinationen.

Starke Marken

Beim CARAVAN SALON zeigen die Top-Hersteller der Branche ihre Innovationen und enorme Markenvielfalt. Das Spektrum der gezeigten Fahrzeuge reicht in Düsseldorf vom Faltcaravan über Familienfahrzeuge bis hin zu Luxusmobilen. Schon für Budgets ab 5.000 Euro sind kleine, einfach ausgestattete Caravans zu haben; nach oben sind bei den individuell gefertigten Luxusreisemobilen kaum Grenzen gesetzt. Es ist alles zu sehen, was der Markt zu bieten hat. Bewährte Grundrisse und Fahrzeugklassiker ebenso wie die neuen Modelle für die Saison 2016. 

Besonders beliebt sind nach wie vor teilintegrierte Reisemobile und Kastenwagen, also kompakte Fahrzeuge, die leichter sind als 3,5 Tonnen. Leichtbau, Umwelttechnik, Sicherheitssysteme, reduzierter Energieverbrauch und zukunftsweisende Entwicklungen stehen ganz besonders im Fokus der Hersteller. Aber nicht nur bei den Fahrzeugen, sondern auch beim Zubehör ist die Angebotspalette unerreicht. Ob unter der Motorhaube, im Wohnbereich oder rund um das Fahrzeug - neue technische Entwicklungen und Ausbauteile stehen bei den Besuchern hoch im Kurs.

Buntes Programm für die ganze Familie

Auch in diesem Jahr bietet der CARAVAN SALON neben dem Angebot der Aussteller ein informatives und unterhaltsames Programm, das den Messebesuch zu einem Erlebnis für die ganze Familie macht. Im Freigelände vor Halle 5 bietet der "E-Bike-Parcours" den Besuchern die Gelegenheit, in einem separaten Terrain die Fahreigenschaften von Elektro-Bikes und Elektro-Rollern zu testen und auszuprobieren. 

Die Oldtimer-Ausstellung gehört traditionell zu den besonderen Publikumsmagneten. Mitglieder des Camping Oldie Clubs (COC) präsentieren in der Halle 7 und im Eingang Nord Caravaning-Schmuckstücke aus den 60er Jahren.

Kleinere Kinder ab 4 Jahren werden am Stand der Arbeiterwohlfahrt (Eingang Nord, 1.  Obergeschoss) mit Spielen, Schminken und Basteln unterhalten. Während sich die Erwachsenen dem Angebot in den Hallen widmen können, werden die Jüngsten mit einem vielfältigen Programm von ausgebildeten Pädagogen betreut.

(Esther Brandt)


 


 

Caravan Salon
Halle
Familie Caravans Reisemobile
Kastenwagen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Caravan Salon" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: