Weitere Artikel
Revitalisierung

Kongress: Alter Standort - neue Perspektiven

Industriebrachen und leerstehende Bürobauten verschandeln nicht nur das Stadtbild, sondern hemmen auch wirtschaftliche Entwicklung. Auch in der Seidenstadt Krefeld steht die Revitalisierung ehemaliger Gewerbeflächen und -gebäude auf der Tagesordnung.

Deshalb laden die IHK Mittlerer Niederrhein und die Wirtschaftsförderung (WFG) Krefeld für den 5. November, 16 Uhr, zum Immobilien- und Investorenkongress „Neue Perspektiven für alte Standorte“ ein. Der Ort der Veranstaltung, das KIA-Autohaus auf dem ehemaligen TAG-Gelände an der Gladbacher Straße, steht für dieses Motto: Das Areal wird derzeit für Firmen aus Logistik, Produktion und Handwerk entwickelt. Mit dem Autohaus hat sich kürzlich das erste Unternehmen dort angesiedelt.

„Das Interesse an der Entwicklung solcher Areale gewinnt nicht zuletzt durch die sogenannte Netto-Null-Hektar-Strategie der Bundes- und Landesregierung an Bedeutung“, erklärt IHK-Geschäftsführer Andree Haack. Danach sollen langfristig keine unbebauten Flächen mehr für Wohnen oder Gewerbe in Anspruch genommen werden. „Viele Beispiele zeigen, dass an geeigneten Standorten mit einem vorausschauenden Konzept alten Hallen und Gebäudestrukturen tatsächlich neues Leben eingehaucht werden kann – und zwar auch in Krefeld“, ergänzt Eckart Preen, Geschäftsführer der WFG Krefeld. Dabei könnten umgebaute Objekte stark vom Flair der ursprünglichen Nutzung profitieren.

Die Herausforderungen und Chancen von Revitalisierungsprojekten werden Experten beim Immobilien- und Investorenkongress anhand von ausgewählten Projekten aufzeigen und den Blick der Besucher für noch schlummernde Potenziale schärfen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist bei Christa Sander erforderlich unter Tel. 02161 241-131.

(Redaktion)


 


 

Revitalisierung
Standorte
Krefeld
Immobilien und Investorenkongress
Autohaus
KIA
Industriebrache

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Revitalisierung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: