Weitere Artikel
  • 09.01.2014, 16:22 Uhr
  • |
  • Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein
  • |
  • 0 Kommentare
Rundum-Infopaket

IHK berät Existenzgründer

Alle, die sich selbstständig machen wollen, können sich auf der Veranstaltung „Gründen mit Erfolg“ der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein informieren. Der Markt, die Renten- und Krankenversicherung werden unter anderen Thema sein.

Der Infotag am 28. Januar von 9 bis 17 Uhr in der IHK in Mönchengladbach startet mit dem Thema „Der Markt, das Unternehmen, seine Kunden und Mitbewerber“. Experten zeigen Wege auf, wie man Kosten eingrenzen und doch an aussagefähige Informationen aus der Marktforschung und -analyse kommen kann. Um Fördermittel geht es ab 13 Uhr, anschließend um die Rentenversicherung, Krankenversicherung und sonstige Absicherungsmöglichkeiten.

Um auch Zeit für individuelle Fragen zu bieten, ist die Veranstaltung auf 25 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme kostet 25 Euro. Für weitere Informationen steht Claudia Backes, Tel. 02161 241-134, zur Verfügung. Eine Anmeldung ist bis zum 21. Januar online unter www.mittlerer-niederrhein.ihk.de erforderlich. Im Fenster „Dokumentsuche“ muss dazu die Nummer 71 eingeben werden.

Infotag „Gründen mit Erfolg“
Dienstag, 28. Januar, 9 bis 17 Uhr
Bismarckstraße 109, IHK Mönchengladbach

(Redaktion)


 


 

IHK Mittlerer Niederrhein
Infotag
Infopaket
Gründen mit Erfolg
Claudia Backes
Fördermittel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "IHK Mittlerer Niederrhein" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: