Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Sponsoring

HSBC Trinkaus fördert Beuys-Schau

Die Düsseldorfer Privatbank HSBC Trinkaus wird Hauptsponsor der für das kommende Jahr in Düsseldorf geplanten großen Joseph-Beuys-Ausstellung. Die Bank wird sich mit einer sechsstelligen Summe an der Schau "Parallelprozesse" beteiligen, wie die Bank und die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen am Montag in Düsseldorf mitteilten.

Dabei handele es sich um die höchste Fördersumme, die je für eine Ausstellung in der Kunstsammlung gestiftet wurde. In der umfassenden Werkschau sollen ab September kommenden Jahres repräsentative Werke aus verschiedenen Schaffensphasen des Düsseldorfer Künstlers (1921-1986) gezeigt werden.

Joseph Beuys (links ein Künstlerfoto aus dem Jahre 1971), viele Jahrzehnte in Düsseldorf ansässig, gilt als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. Das Gesamtbudget der Schau beträgt den Angaben zufolge rund zwei Millionen Euro.

Bereits ab November dieses Jahres soll die Veranstaltungsreihe «Beuys ausstellen?» im Haus der ehemaligen Düsseldorfer Galerie «Schmela» die Schau wissenschaftlich vorbereiten.

Zwischen der 1852 in Düsseldorf gegründeten Privatbank HSBC Trinkaus&Burkhardt AG und der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen besteht den Angaben zufolge bereits eine langjährige Partnerschaft.

(Redaktion)


 


 

Düsseldorf
Jahres
Angaben
Schau
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Bank
Beuys
Trinkaus
HSBC

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: