Weitere Artikel
Ständehaus-Treff

Bühne frei für Sigmar Gabriel

"Star-Gast" beim 42. „Ständehaus Treff“ am Montag, 8. März, ist der neue SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel, der mit Blick auf die NRW-Landtagswahl im Gespräch mit Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo sicherlich für aktuellen Zündstoff sorgt.

Hoffnungsträger der SPD war Gabriel bereits, als er das erste Mal zu Gast im Ständehaus war. Damals als Minister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Heute, als neuer SPD-Chef, gilt das umso mehr. Zwar hat der Sohn eines Kommunalbeamten und einer Krankenschwester – wie er sagt – mit 50 seinen Traumjob gefunden. Doch wer ihn und seinen Ehrgeiz kennt, weiß, dass er mittelfristig zumindest noch ein ganz anderes Ziel im Auge hat…

Giovanni di Lorenzo darf sich auf einen Gesprächspartner freuen, der sagt: „Wir müssen raus ins Leben. Wir müssen dahin, wo es anstrengend ist. Weil nur da, wo es anstrengend ist, da ist das Leben.“ Da ist er beim „Ständehaus Treff“ genau richtig, meint Treff-Veranstalter Axel Pollheim

Zum politischen Publikum im K 21 gehören u.a. Hannelore Kraft, SPD-Spitzenkandidatin NRW, MdL-Kandidat und Regierungspräsident Jürgen Büssow, die Oberbürgermeister Norbert Bude (Mönchengladbach) und Dagmar Mühlenfeld (Mülheim), die Düsseldorfer Bürgermeister Marie-Agnes Strack-Zimmermann, Gudrun Hock und Friedrich Conzen.

Aus der Wirtschaft freuen sich auf einen ebenso unterhaltsamen wie spannnenden Abend u.a.: ERGO-Vorstandsvorsitzender Torsten Oletzky mit dem VICTORIA-Vorstand Olaf Bläser, Ernst Gerlach (NRW-Bank), Günter Gressler (Generaldirektor 3M),  Mario Frusch (CEO TNT Post Holding Deutschland), Rainer Höfler (Neuer Gesamtvertriebsleiter Audi), Wilfried Jacobs (Vorstandsvorsitzender AOK Rheinland/Hamburg), Josef Klüh, Heiner Kamps und Thomas A. Lange (Sprecher des Vorstands National-Bank),.

(Redaktion)


 


 

Ständehaus
Leben
Sigmar Gabriel
Giovanni di Lorenzo
Hannelore Kraft
SPD

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ständehaus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: