Sommerfest im Bilker Kreativhof



 Fotos:  1-12   13-24  

Dass berufliches Netzwerken und bürgerschaftliches Engagement durchaus zusammenpassen, hat jüngst das Business-aktiv-Team Düsseldorf unter Beweis gestellt: Rund 150 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gaben sich im „Bilker Kreativhof“ ein Stelldichein, um bei Kaiserwetter gemeinsam zu feiern, Kontakte zu knüpfen und sich in den Dienst des „Kinderhospiz Regenbogenland“ zu stellen. Die gemeinnützige Einrichtung dient unheilbar kranken Kindern und ihren Familien seit 1998 als wichtige Anlaufstelle. Die Erlöse aus dem Verkauf von selbst gebackenem Kuchen, Kaffee, Speisen und Getränken sowie die Spenden in den Sammelbüchsen flossen an das Kinderhospiz. Bilanz des nicht nur in finanzieller Hinsicht erfolgreichen Tages: 1.360 Euro, die das Team in Form eines Schecks überreichen wird.
Unter den Gästen war auch Astrid Elbers, Schirmherrin des Kinderhospiz und Gattin des Düsseldorfer Oberbürgermeisters. Darüber hinaus war Ursula Kwasny gekommen, im August zur Bürgermeisterin von Grevenbroich gewählt und dank Horst Schlämmers Kassenschlager „Isch kandidiere“ unerwartet zu überregionaler Berühmtheit gelangt.

 

 Weitere Fotoalben



Entdecken Sie business-on.de: