Weitere Artikel
Jubiläumsjahr Sparda-Bank West

Genossenschaftsbank erwartet klares Plus

Sparda-Bank West feiert 10-jähriges Bestehen und stabile Ergebniszahlen. Das fünftgrößte genossenschaftliche Kreditinstitut Deutschlands hat im vergangenen Geschäftsjahr bei der Bilanzsumme, dem Einlagen- und Kreditgeschäft und bei neuen Mitgliedern und Kunden zugelegt.

Die positive Geschäftsentwicklung machte dem Vorstand den Vorschlag leicht, an die über 439.000 Mitglieder der Genossenschaftsbank erneut eine Dividende von 5,95 Prozent auszuschütten. Die Vertreterversammlung in Düsseldorf stimmte einstimmig zu. Ebenso erteilte die Vertreterversammlung Aufsichtsrat und Vorstand die Entlastung. Im Jubiläumsjahr will die Sparda-Bank West die erfolgreiche Entwicklung fortsetzen. Konkret erwartet die Genossenschaftsbank ein klares Plus bei Krediten und Einlagen, den Sprung über die Marke von acht Milliarden Euro Bilanzsumme und 30.000 neue Kunden. Vorstandsvorsitzender Jürgen Thurau: "Wir sind im letzten Jahr solide gewachsen und haben unsere Position als eine der großen Regionalbanken für Privatkunden in Nordrhein-Westfalen weiter ausgebaut."

(Redaktion)


 


 

Genossenschaften
Sparda-Bank West
Versammlung
Vorschlag
Jürgen Thurau

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Genossenschaften" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: