Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
NRW knüpft regionale Netzwerke

Stadt und Land schließen Bildungspakt

NRW-Schulministerin Barbara Sommer und Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers unterzeichneten jetzt im Rathaus den Kooperationsvertrag zur Entwicklung der "Bildungsregion Stadt Düsseldorf". Damit reiht sich Düsseldorf in bereits bestehende regionale Bildungsnetzwerke in NRW ein.

OB Elbers: "Wenn es uns gelingt, die vielen Menschen, die sich für Bildung engagieren, noch enger zu verbinden, dann habe ich große Hoffnung, dass aus 'Lehranstalten' Schulen des Lebens werden, die Lust an Bildung und Weiterbildung wecken."

Ziel der Vereinbarungen: Alle kommunalen und gesellschaftlichen Kräfte sollen gebündelt werden, um die Unterstützungs- und Beratungssysteme vor Ort effizient und nachhaltig im Dienst der Kinder und Jugendlichen nutzen zu können. Die regionalen Bildungsnetzwerke werden als institutionell übergreifende Organisationsformen von Schulträgern, Schulen, Schulaufsicht und weiteren Institutionen verstanden, die sich mit vorschulischer, schulischer, außerschulischer und beruflicher Bildung befassen beziehungsweise einen Bildungsauftrag haben. Sie ermöglichen Lernortkooperationen und unterstützen zahlreiche Funktionen in Bezug auf bildungspolitische, arbeitsmarkt- und sozialpolitische Frage- und Problemstellungen.

(Redaktion)


 


 

Barbara Sommer
Dirk Elbers
Bildungsnetzwerk
NRW

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Barbara Sommer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: