Weitere Artikel
Nachfolge geregelt

Neuer Chef der Stadtsparkasse Düsseldorf kommt aus Graz (und Monheim)

Der Verwaltungsrat der Stadtsparkasse Düsseldorf hat einstimmig Arndt M. Hallmann (46) zum neuen Vorsitzenden des Vorstandes der Stadtsparkasse Düsseldorf bestellt.

Der gebürtige Monheimer ist derzeit Mitglied des Vorstands der Raiffeisen-Landesbank Steiermark in Graz (Österreich) und übernimmt den Vorstandsvorsitz der Stadtsparkasse Düsseldorf zum 1. Juli 2012. Der Vorsitzende des Verwaltungsrates, Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers: "Arndt M. Hallmann verfügt über umfassende nationale und internationale Erfahrungen im Bereich der Finanzdienstleistungen, insbesondere in der Gesamtbanksteuerung, dem Risiko-management, dem Kapitalmarktgeschäft und dem Private Banking. Zudem ist er in der Sparkassen-Finanzgruppe exzellent vernetzt."

Arndt M. Hallmann ist seit 2007 Mitglied des Vorstands der Raiffeisen-Landesbank Steiermark Graz. Nach dem Studiums der Wirtschafts-wissenschaften in Köln sammelte er erste Führungserfahrungen im Aktiv- und Passivmanagement der ABN Amro Bank AG, Deutschland. Weietre Stationen waren die DG Bank in Frankfurt, die Stadtsparkasse Köln und die WestLB.

(pld)


 


 

Stadtsparkasse Düsseldorf
Hallmann
Arndt M
Vorstands
Vorsitzende
Monheim
Verwaltungsrat
Graz
Elbers

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stadtsparkasse Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: