Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell Verbraucher
Weitere Artikel
Unbezahlte Rechnungen

Düsseldorfer Stadtwerke ziehen TelDaFax den Stecker raus

Die Düsseldorfer Stadtwerke schließen die TelDaFax Energy von der Nutzung ihres Stromnetzes aus - weil das Unternehmen Rechnungen des Düsseldorfer Netzbetreibers nicht bezahlt hat!

In einer Pressemitteilungen informieren die Stadtwerke wie folgt:

"Die TelDaFax Energy GmbH nutzt für die Energielieferung an ihre Kunden das Versorgungsnetz der Stadtwerke Düsseldorf Netz GmbH. Die dafür vertraglich vereinbarten Netznutzungsentgelte entrichtet die TelDaFax Energy GmbH trotz erfolgter Mahnungen nicht mehr. Aus diesem Grund macht die Stadtwerke Düsseldorf Netz GmbH von ihrem Kündigungsrecht Gebrauch und kündigt den Vertrag mit der TelDaFax Energy GmbH zum 28. März 2011. Die TelDaFax Energy GmbH ist damit ab dem 29. März 2011 nicht mehr berechtigt, das Versorgungsnetz der Stadtwerke Düsseldorf Netz GmbH zu nutzen und kann damit ab diesem Zeitpunkt keine Kunden mehr im Düsseldorfer Versorgungsgebiet mit Energie beliefern...

...Für TelDaFax-Kunden bedeutet dies jedoch keinen Grund zur Beunruhigung - es wird keine Versorgungsunterbrechung geben: Ab dem 29. März 2011 wird der örtliche Grundversorger – die Stadtwerke Düsseldorf AG – gemäß § 38 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) die Energielieferung übernehmen."

(Redaktion)


 


 

Stadtwerke Düsseldorf AG
TelDaFax Energy GmbH
März
Energielieferung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stadtwerke Düsseldorf AG" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: