Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Ständehaus Treff

Kandidatenkarussell: Schulz tauscht mit Gabriel

Personentausch beim Ständehaus Treff: SPD-Spitzenkandidat Martin Schulz stellt sich am 24. April den Fragen von RP-Chefredakteuer Michael Bröcker. Er kommt an Stelle von Vizekanzler Sigmar Gabriel, dessen Zusage seit dem August 2016 vorlag.

Nachem Martin Schulz beim Kanzlerkandidatenkarussell der SPD aufgestiegen ist, löst er nun Parteichef Gabriel als (vorgesehenen) Gast im Düsseldorfer Ständehaus ab.

Jetzt steht fest: Es bleibt beim vorgesehenen „Ständehaus Treff“ am 24. April – der Termin wird allerdings vom designierten SPD-Chef und Kanzlerkandidaten Schulz wahrgenommen.

Organisator Axel Pollheim: „Wir haben uns damals sehr über die Zusage von Sigmar Gabriel gefreut, können aber auch genauso gut damit leben, wenn Martin Schulz zu uns kommt. Damit haben wir kurz vor der NRW-Landtagswahl am 14. Mai innerhalb von 18 Tagen den Kanzlerkandidaten und die Kanzlerin bei uns auf dem Podium.“ Aber Pollheim will Gabriel nicht so einfach von der Angel lassen: Er hoffe, der neue Außenminister werde im nächsten Jahr wieder einmal Gast beim Netzwerker-Treff im alten Ständehaus sein.

(Redaktion)


 


 

Besuch
Ständehaus Treff
Martin Schulz
Zusage
Gabriel
Michael Bröcker

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Besuch" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: