Weitere Artikel
Studentenleben

Mit der richtigen App zum perfekten Semesterstart

Der Beginn des Studiums ist für junge Leute der Start in einen neuen Lebensabschnitt, der viele Veränderungen mit sich bringt. Cringle, eine deutsche App für finanzielle Transaktionen zwischen Freunden, hat eine Liste hilfreicher Apps zusammengestellt, die das Studentenleben erleichtern. Hier die Top 3 aus der Auswahl.

Flatmate – Ordnung im WG-Kühlschrank

Vor allem ein Umzug in eine neue Stadt stellt Studenten vor eine Herausforderung: Gerade WGs sind bei Studenten heiß begehrt. Sie stellen eine günstige Alternative zu der ersten eigenen Wohnung. Zudem lernt man auf diesem Weg schnell neue Leute kennen, was besonders zu Beginn des Studiums den Einstieg erleichtert. Aber das WG-Leben hat auch seine Tücken. Besonders wenn zu Beginn fremde Menschen unter einem Dach leben, gilt es, gewisse Regeln aufzustellen und einen gemeinsamen Konsens zu finden. Die App FlatMate hilft, das WG-Leben besser zu organisieren und zu vereinfachen. Statt Notizzetteln und Diskussionen darüber, wer mit dem Einkauf dran ist, schafft FlatMate einen schnellen Überblick über die Haushaltskasse und alle zu erledigenden Einkäufe.

Timetable – Stundenpläne stylisch organisiert

Auch der Unialltag will organisiert werden. Hier hilft die App Timetable. Die App ermöglicht Studenten ihren Stundenplan zu organisieren und schafft eine Übersicht über kommende Unterrichtsstunden, anstehende Klausuren sowie anfallende Aufgaben. Zudem benachrichtigt die App mittels Push-Notification, wenn ein Termin im Stundenplan kurz bevor steht.

Jodel – der digitale Flurfunk

Immer Up-to-date und wissen was auf dem Campus passiert. Jodel ist ein anonymer Campus-Chat, mit dem sich Nutzer schnell und unerkannt austauschen können. Innerhalb der Community erfahren Studenten alles, was um sie herum passiert. Wer mit wem, wann welche Vorlesung ausfällt, wo die nächste Party steigt, Jodel heizt die Gerüchteküche an und sorgt dafür, dass Studenten nichts mehr verpassen, was hinter der nächsten Ecke passiert.

Die Cringle GmbH wurde 2014 gegründet und hat ihren Sitz in Berlin. Das Unternehmen schaffte es innerhalb eines Jahres, eine Brücke zwischen traditionellen Banken und FinTech zu schlagen und leistete damit - laut eigener Einschätzung - einen entscheidenden Beitrag zur Digitalisierung des Zahlungsverkehrs.

(Redaktion)


 


 

App
Studenten
Jodel
App
WG-Leben
Cringle
Flatmate

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "App" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: