Weitere Artikel
  • 13.07.2012, 00:39 Uhr
  • |
  • Düsseldorf / Langenfeld
  • |
  • 0 Kommentare
Zusammenschluss

SV Group übernimmt Klippstein

Das Cateringunternehmen SV Group hat zum 1. Juli 2012 zwölf Betriebsrestaurants der Klippstein Betriebsverpflegungs GmbH in Ettlingen übernommen. Durch einen Asset-Deal wurden die Verträge in das SV Portfolio überführt.

Das Umsatzvolumen der von Klippstein übernommenen Betriebe liegt bei ca. 3 Mio. Euro. «Diese Übernahme erweitert die Business Catering-Aktivitäten der SV Group im wichtigen Wirtschaftsraum Baden-Würtenberg», freut sich Dr. Hans-Georg Rummler, CEO der SV Group in Deutschland. «Zudem hat uns die hohe Bedeutung von Bio und regionalen Produkten im Angebot überzeugt.»

Die SV Group in Deutschland hat ihren Hauptsitz in Langenfeld. Sie wurde 2003 erstmals Bio-zertifiziert und gehört mit der 2008 Bio-zertifizierten Klippstein Betriebsverpflegungs GmbH zu den grünen Pionieren in der Gemeinschaftsverpflegung Deutschlands.


(Redaktion)


 


 

SV Group
Deutschland
Business Catering
Bio-zertifizierten Klippstein Betriebsverpflegungs GmbH
Care Catering
Senioren Markt
Dr. Hans-Georg Rummler

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "SV Group" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: